section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Am kommenden Sonntag (16.09.) findet von 10 bis 18 Uhr der 6. Tag der
Jahnschmiede im Sportpark am Kaulbachweg statt. Auch in diesem Jahr
sind wieder einige sportliche Höhepunkte und ein buntes Rahmenprogramm
geboten.

Nach der offiziellen Eröffnung um 10.30 Uhr durch den Vorstandsvorsitzenden
Hans Rothammer tritt die U15 des SSV Jahn zum Auftakt in die RegionalligaSaison
gegen den 1. FC Nürnberg an (11 Uhr). Einer der sportlichen Höhepunkte
ist in diesem Jahr der Jahnschmiede Pokal, in dem die Spieler aller Altersklassen
der Jahnschmiede in einzelne Teams gelost und gegeneinander antreten werden.
Das Turnier findet in einer Kick-Arena statt. Zum Abschluss trifft die U21 in
der Bayernliga Süd auf den TSV Schwabmünchen (16 Uhr). Zwischen den Spielen
werden unter anderem traditionell die einzelnen Mannschaften des Jahn Nachwuchsleistungszentrums
vom Entwicklungsbereich über den Leistungsbereich
bis hin zum Übergangsbereich vorgestellt.

„Wir dürfen uns auf einen spannenden Tag mit vielen sportlichen Höhepunkten
freuen. Ein besonderer Programmpunkt wird der erstmals ausgetragene Jahnschmiede
Pokal sein. Wir werden einen Fußballkäfig aufbauen, in dem die Spieler
aller Altersklassen der Jahnschmiede in einzelne Mannschaften gelost und in einem
Turniermodus gegeneinander spielen werden. Ich hoffe, dass viele Besucher den
Weg in den Sportpark am Kaulbachweg finden“, blickt Christian Martin, Leiter der
Jahnschmiede, voraus. Für das leibliche Wohl ist mit einer breiten Auswahl an
Speisen und Getränken gesorgt. Der Erlös aus diesem Verkauf kommt zu 100%
der Jahnschmiede, dem Nachwuchsleistungszentrum des SSV Jahn, zugute.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | SSV Jahn

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer