section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Der SSV Jahn leiht Jan-Niklas Beste vom SV Werder Bremen für zwei Jahre aus. Der Linksverteidiger war zuletzt für den FC Emmen in der niederländischen Liga aktiv.

Mit Jan-Niklas Beste leiht der SSV Jahn einen Linksverteidiger und mehrmaligen Jugend-Nationalspieler vom SV Werder Bremen aus. Beste wurde unter anderem 2015 und 2017 jeweils deutscher Meister mit Borussia Dortmund in der A- und B-Junioren-Bundesliga.

„Niklas ist ein schneller, technisch sehr versierter und offensivstarker Linksverteidiger, der sich vor allem in der vergangenen Spielzeit 2019/20 durch seine Erfahrungen in der Eredivisie nochmals immens weiterentwickelt hat“, so Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball des SSV Jahn über die zweijährige Leihe des Neuzugangs aus Bremen.

Jan-Niklas Beste wurde im westfälischen Hamm geboren. Bereits 2007 im Alter von acht Jahren schloss er sich dem Nachwuchs von Borussia Dortmund an. Für deren U17 und U19 absolvierte er insgesamt 89 Spiele und gewann sowohl in der B- als auch in der A-Junioren-Bundesliga den deutschen Meistertitel mit dem BVB (2015 und 2017). Außerdem vertrat der Linksverteidiger Deutschland ab der U16 in diversen U-Nationalmannschaften.

Seinen ersten Profieinsatz feierte Beste 2017 für Borussia Dortmund im DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen Rielasingen-Arlen, wo er 90 Minuten auf dem Platz stand. 2018 wechselte er zum SV Werder Bremen und bestritt für dessen Zweitvertretung in der Saison 2018/19 in der Regionalliga Nord insgesamt 28 Spiele. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Beste für den FC Emmen in der Eredivisie insgesamt sechs Spiele. Aufgrund einer zwischenzeitlichen Knieverletzung und des Saisonabbruchs in Holland konnten keine weiteren Einsätze hinzukommen.

Der 21-jährige Defensivakteur will nun seine Chance beim SSV Jahn nutzen: „Ich sehe hier beim SSV Jahn sehr gute Voraussetzungen, um die nächsten Schritte in meiner Entwicklung zu gehen. Zudem freue ich mich, ein neues Umfeld kennenzulernen und möchte mein Bestes geben, um der Mannschaft beim Erreichen der gesteckten Ziele zu helfen.“
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Liedl / SSV Jahn
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer