section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Lust auf spektakuläre Stunts, Ausdauer, Selbstdisziplin, Fairness und Teamgeist? Cheerleading ist ein Leistungssport und wird von Zuschauern und Außenstehenden oft unterschätzt. Was einfach aussieht ist in Wahrheit hartes Training.

Puschel, Röckchen und Hupfdohlen stellen sich als reines Klischee heraus. Cheerleader sind Leistungssportler. Der Mix aus vielen verschiedenen Sportarten fordert und sorgt für spannende Abwechslung auf der Bühne. Zu einer professionellen Choreographie gehören nicht nur akrobatische Elemente wie Stunts und Pyramiden, sondern auch  Bakets (Würfe), Tumbling (Bodenturnen), Dance (Tänze) und Jumps (Sprünge mit Figuren). Hier ist Anspannung für den ganzen Körper gefragt, jeder Muskel wird trainiert – Cheerleader brauchen hohe Konzentration und jede Menge Disziplin, um eine gesamte Choreographie mit spannenden Elementen auch durchhalten zu können. Ein Sport, der für den Zuschauer vor Leichtigkeit sprüht, hinter dem in Wirklichkeit aber richtig viel Arbeit steckt.   

Green Berets Cheerleader Regensburg

Seit über vier Jahren treten die Green Berets Cheerleader Regensburg auf großen Veranstaltungen in der Region auf und bringen ihren Sport näher. Die Abteilung Cheerleading beim SV Fortuna Regensburg e.V. zeigt, dass Vorurteile bezüglich Puschel und Röcken pure Klischees bleiben – mit vollem Erfolg.

Die aktuelle Vorstandschaft, die selbst diese Abteilung gegründet hat, steckt jede Menge Herzblut in den Verein:

Susanne Mannert (Cheerleader seit 2004):Das erste Jahr war ich reiner Dance Cheerleader. Das hat mich schnell nicht mehr gereizt und ich habe deswegen den Verein gewechselt und das "richtige" cheern mit Akrobatik auszuprobieren. Seitdem ist das Cheerleading  meine Leidenschaft. Diese Begeisterung und Freude an diesem Sport gebe ich nun seit vier Jahren als Junior Coach und Abteilungsleitung an meine Schülerinnen weiter.“

Irina Meyerhofer
(Cheerleader seit 1999: Ich bin zum Cheerleading durch eine Freundin gekommen und habe mich sofort in diese Sportart verliebt. Angefangen als ein einfacher Cheerleader im Team, habe ich mich später als Trainerin ausbilden lassen. Bereits im alten Verein wurde ich als Trainerin eingesetzt und konnte somit meine Erfahrungen in allen Altersgruppen erweitern. Seit 2012 bin ich als Abteilungsleiter und Trainer in unserem eigenen Team aktiv und immer noch mit ganzem Herzen dabei.“

Michael Meyerhofer (Cheerleader seit 2005): „Zum damaligen Zeitpunkt war meine Frau noch meine Freundin und ich bin ab und zu mit in ihr Training gefahren zum Zuschauen. Mit der Zeit hat mich diese Sportart in ihren Bann gezogen, so dass ich es selbst einmal ausprobieren wollte. Der größte Anreiz war für mich der Partnerstunt, in dem ich auch immer besser wurde. In 2012 war ich bei der Neugründung unseres Vereins von Anfang an mit dabei und kümmere mich um die Finanzen und unterstütze meine frau als Co- Trainer.“

Roman Henneberg ( Cheerleader seit 2006): „Anfangs hatte ich auch ein klischeehaftes Denke über die männliche Fraktion der Cheerleader, habe mich jedoch von einer Freundin zum Zuschauen und dann vom ganzen Team zum Mitmachen überreden lassen. Nach dem ersten Partnerstuntelement gehörte der Sport zu meinem Leben und heute bin ich Teil der Abteilungsleitung und kümmere mich neben dem Coaching des Juniorteams auch um die Werbung, Internetpräsenz und Auftritte der Teams.“

Mitglied werden kann jeder ab vier Jahren, die ersten vier Trainingseinheiten können Interessierte unverbindlich ausprobieren. Zwischen März und Oktober – vor der Meisterschaftsvorbereitung -eignet sich der Einstieg am besten. Die Green Berets Cheerleader Regensburg hatten u.a. schon Auftritte bei der Eröffnung der Continental Arena, dem Landkreislauf und dem Charivari Cup. In erster Linie trainieren sie für die jährliche Meisterschaft bei der wir uns mit Teams aus Bayern und Baden Württemberg messen.

SV Fortuna Regensburg e. V.
Abteilung Cheerleading
Isarstraße 85
93057 Regensburg
www.greeen-berets-cheerleader.de
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer