Top im Netz

Am  vergangenen Freitag, 19. April war es soweit. Leider können wir zwar nicht von einem Sieg des SSV Jahn berichten, dafür aber vom brandneuen Internetauftritt des Traditionsvereins. Ein verändertes Design, eine deutlich verbesserte Bedienung und unzählige originelle Features weist die neue Präsenz ab sofort auf. 

Weiterlesen...

Regen macht Strich durch die Rechnung

Wegen der schlechten Witterungsverhältnisse musste das für den vergangenen Samstag vorgesehene bayerische Derby bei den Munich-Haar Disciples abgesagt werden. Als sie die schlechte Nachricht per Telefon erreichte, befanden sich die Mannen von Martin Helmig bereits auf der Anreise. Nichtsdestotrotz legten die Buchbinder Legionäre darauf gleich noch eine Trainingseinheit ein.

Weiterlesen...

Smuda verlässt den sinkenden Jahn

Seine Verpflichtung war ein Paukenschlag an der Prüfeninger Strasse. Weitaus nachvollziehbarer ist nun die Meldung, dass der ehemalige polnische Nationaltrainer dem Zweitliga-Schlusslicht im Sommer wieder den Rücken kehrt. Franz Smuda (64) wird dem SSV Jahn Regensburg im voraussichtlichen Falle des Abstieges in die 3. Liga nicht mehr als Trainer zur Verfügung stehen.

Weiterlesen...

Auf dem sinkenden Schiff

Das Schlusslicht der 2. Fußball-Bundesliga SSV Jahn Regensburg heimste gegen den Tabellenneunten aus Paderborn einen wichtigen Punkt ein. Zwar waren die Oberpfälzer das bessere Team, das torlose Duell bringt die Mannschaft von Franz Smuda im Abstiegskampf jedoch auch nicht weiter. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt nun bereits neun Punkte.

Weiterlesen...

Deutschland wagt sich in Regensburg auf´s Eis...

Das Ziel ist klar: Eine erfolgreiche Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden. Aus diesem Grund geht die WM-Vorbereitung für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft nun in die heiße Phase. Mit Station in Regensburg. Hier trifft die Auswahl von Trainer Pat Cortina bei der Euro Hockey Challenge auf Tschechien.

Weiterlesen...

Jahn im Sturzflug

Die Hoffnungen auf den Klassenerhalt schwinden. Sieben Spiele. Sieben Mal keine wichtigen drei Punkte. Und auch am Samstag, 06. April, verlor der SSV Jahn Regensburg erneut vor heimischer Kulisse. Die Jahnelf musste sich mit 1:4 (0:0) gegen den FSV Frankfurt geschlagen geben. Acht Punkte trennt die Mannschaft von Franz Smuda nun von einem Relegationsplatz.

Weiterlesen...

Die Sorgen werden nicht kleiner

Ein weiterer Rückschlag für den Regensburger Fußball-Zweitligisten: Der Angreifer Sergio Koke zog sich in Köln einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Durch seine Verletzung ist der Spanier vorerst zu einer längeren Pause gezwungen. Der Jahn muss daher im engen Abstiegskampf ohne ihn weiterkämpfen. 

Weiterlesen...

Endlich ist es wieder so weit: Baseball in Regensburg

Die Saisonvorbereitung der Buchbinder Legionäre geht in die heiße Schlussphase. Bevor die Bundesliga am 12. April gegen die Stuttgart Reds wieder losgeht, muss zunächst beim Frühjahrscup in der Armin-Wolf-Arena geglänzt werden. In den Spielen gegen Solingen und Heidenheim kann die Mannschaft von Trainer Helmig bereits zeigen, dass sie fit und motiviert in die neue Saison starten will.   

Weiterlesen...

Köln siegte im Match um die Big-Points

Während der FC auch im 15. Spiel in Folge ungeschlagen bleibt und weiter vom direkten Wiederaufstieg träumen kann,  wird für den SSV Jahn die Luft in Liga Zwei langsam richtig dünn. Die Truppe von Trainer Smuda unterlag beim haushohen Favoriten in Köln mit 1:2. Und dabei sah es aber lange so aus, als könnten die Regensburger ? zumindest dem zählbaren Ergebnis nach ? mithalten. Dennoch gibt es eine gute Nachricht: Der Abstand zum vorerst rettenden Relegationsplatz blieb mit 6 Zählern gleich, da auch Dynamo Dresden patzte.

Weiterlesen...

Kölle freut sich auf den Jahn

In Regensburg glauben nicht mehr viele an den Klassenerhalt des SSV Jahn. Acht Spiele hat das Team von Franciszek Smuda noch Zeit, endlich den Turbo zu zünden. Doch ausgerechnet am Ostersonntag wartet auf die Oberpfälzer beim 1. FC Köln keine lustige Eiersuche, sondern ein heißer Tanz vor 42.000 Zuschauern. Die Rheinländer trennt ein Punkt vom Relegationsplatz um den Aufstieg, die Regensburger ganze sechs Zähler vom Relegationsplatz gegen den Abstieg.

Weiterlesen...

Trikotversteigerung beim EVR

Der EV Regensburg hat sich für seine Fans etwas tolles einfallen lassen. Ab sofort können die roten Original-Spieler-Heimtrikots der ersten Mannschaft ersteigert werden. Wer ein Trikot ersteigern möchte, hat noch bis Samstag, 06.04./24 Uhr, die Möglichkeit dazu. Auch die Ausgabe der Trikots ist besonders. Sie erfolgt am 07.04., im Rahmen des Benefizspiels EVR vs. Eisbären Classics.

Weiterlesen...

Das wird eine enge Kiste!

Langsam aber sicher muss dem SSV Jahn Regensburg ein Wunder widerfahren. Die Zeit wird reichlich knapp: Noch ein Remis - wie in der Partie gegen Erzgebirge Aue am Sonntag, 17.03.- reicht  für den Klassenerhalt nicht aus. Doch neben dem unzufriedenen Ergebnis kam es auch noch zu einer Verletzung von André Laurito. 

Weiterlesen...

Regensburger Ringer gut in Form

Die Sportler des 1. AC Regensburg lieferten beim Mailandtunier in Schonungen eine großartige Vorstellung ab. In 30 Kämpfen zeigten die Ringer aus Regensburg eine starke technische und kämpferische Leistung.

Weiterlesen...

Sagt der Jahn schon leise Servus?

Am vergangenen Freitag, 08. März spielte der SSV Jahn Regensburg gegen den FC St. Pauli. Obwohl sich die Regensburger ins Zeug legten, mussten sie am Millerntor eine 2:3 -Niederlage einstecken. Die Aussicht den Klassenerhalt doch noch zu schaffen rückt somit in immer weitere Ferne. Angesichts dessen wurden bei der DFL die Lizenzanträge für die 2. und 3. Liga eingereicht.

Weiterlesen...

Der Traum ist ausgeträumt

Nach dem Aus in den Play-Offs gegen den EHC Klostersee, ist die Saison für den EV Regensburg beendet. Am Samstag, den 16.03. findet deshalb eine große Saisonabschlussveranstaltung mit allen Spieler, Trainern und dem Vorstand statt. Alle Fans der Mannschaft von Coach Leos Sulak sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Weiterlesen...

Toller Anfangserfolg

Am vergangenen Wochenende startete das neu formatierte Tanzpaar Olena Vasadina und Johannes Brack vom Tanzclub Blau-Gold Regensburg beim Bayernpokal. In den Lateinamerikanischen Tänzen schafften die beiden 20- Jährigen es in die Endrunde und sicherten sich dort einen hervorragenden sechsten Platz.

Weiterlesen...

Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang