Thomas Wos und Jennifer Wos investieren Millionen in Dubai-Immobilien


thomas wos und jennifer wos investieren millionen in dubai immobilien fullWer sich für Immobilien im Ausland interessiert, der dürfte in den letzten Wochen nicht an Thomas Wos und seiner Frau Jennifer Wos vorbeigekommen sein. Der deutsche Millionär mit Wohnsitz in der Schweiz machte in den letzten Monaten mit einem geplanten Investment in die Immobilienbranche in Dubai von sich reden. Mit der WOS Swiss Investments AG wollen Thomas Wos und Jennifer Wos 20 Millionen Dollar in die Internetplattform All Realestates investieren. Das Investment ist enorm und lässt vermuten, dass der gewiefte Geschäftsmann eine große Chance wittert.

Was hinter dem Investment steckt und warum wir von Thomas Wos und Jennifer Wos noch viel hören werden, ist jetzt Thema.

Wer sind Thomas Wos und Jennifer Wos?

Thomas Wos ist beruflich in der Marketingbranche zuhause und beschäftigt weltweit über 60 Mitarbeiter. Seine Expertise liegt originär im E-Mail-Marketing. Unter anderem gründete er das Start-up unlimited-emails.com, das eine innovative E-Mail-Marketinglösung an den Markt brachte. Das alleine wäre noch keine Meldung wert. Thomas Wos brachte es 2016 in die Schlagzeilen, weil er für eben jenes Start-up einen US-amerikanischen Investor gewinnen konnte, der eine rekordverdächtige Summe von 30 Millionen Euro in das Unternehmen steckte. Der damalige Unternehmenswert wurde in den Medien mit 100 Millionen Euro beziffert.
Mit diesem Deal zeigte Thomas Wos, dass er ein Händchen für lukrative Geschäfte hat und eine gehörige Portion Verhandlungsgeschick mitbringt - eine valide Grundlage seines guten Rufs als Geschäftsmann. Was Thomas Wos anpackt, das gelingt – so könnte man meinen. Denn auch mit seinem nächsten Geschäftsvorhaben dreht Thomas Wos das große Rad.

In diesem Fall arbeitet er nicht alleine, sondern gemeinsam mit seiner Ehefrau Jennifer Wos. Das Ehepaar Thomas Wos und Jennifer Wos steht hinter der WOS Swiss Investments AG, mit der sie das millionenschwere Investment in die Immobilienplattform all-realestates.com vornehmen wollen. Die beiden Inhaber der Aktiengesellschaft haben den nachfolgend beschriebenen aufsehenerregenden Coup vor.

All Realestates und All Realestates Development bilden eine Doppelspitze

Die Firma All Realestates betreibt die Website all-realestates.com. Diese Website ist einer der größten und wichtigsten Immobilienmarktplätze in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Mit Blick auf die über 700.000 gelisteten Immobilienangebote in den VAE steht die Website auf Platz Eins. Über 100.000 Immobilien sind online reich bebildert und umfassend beschrieben einsehbar. Wer etwas auf sich hält, bietet seine Immobilie über diese Plattform an, denn sie wird von enorm vielen potenziellen Käufern und Mietern frequentiert. Zudem hat sie einen exzellenten Ruf und bietet den Kunden vielfältige Optionen zur Objektpräsentation an. Die Nutzung der Website ist intuitiv möglich, selbst unerfahrene User finden sich hier zurecht. Das sind ideale Voraussetzungen für ein weiteres Wachstum. Mit seiner Expertise aus dem Bereich Onlinemarketing dürfte es Thomas Wos nicht schwerfallen, das Wachstum der Immobilien-Plattform noch weiter voranzutreiben.

thomas wos und jennifer wos investieren millionen in dubai immobilien full2
 
Thomas Wos und Jennifer Wos haben sich intensiv mit der Immobiliensituation in den VAE, und hier insbesondere mit dem lukrativen Standort Dubai beschäftigt und die Fakten im Detail gecheckt:

•    Die Baubranche boomt. Im Jahr verzeichnet sie einen Zuwachs von 6,6 Prozent.
•    Aktuell werden rund 45.000 Wohnungen jährlich benötigt, wobei die Bauindustrie aktuell nur 80 Prozent leisten kann. Ein Ende des Booms ist noch nicht absehbar.
•    Dubai wird eine hohe Zuwanderungsrate vorausgesagt. Bis Ende 2020 sollen rund 400.000 Neubürger ihr Zuhause in Dubai finden.
•    Der Tourismus wächst und lockt jährlich 20 Millionen Touristen an. Dubai steht ganz oben auf der Liste der Ziele in den VAE.
•    Der Staat pumpt viele Millionen Dollar in die Infrastruktur, um sein selbst gesetztes Ziel der „Smart & Sustainable City“ zu erreichen.

Diese Informationen zusammengenommen bilden für ein Immobilieninvestment in Dubai sehr aussichtsreiche Chancen. Dubai ist Wirtschaftsmagnet für zahlreiche ausländische Luxus-Label, für große Firmen und aufstrebende Newcomer. Sie alle gründen eine Niederlassung und brauchen Geschäftsräume. Zudem ziehen ihre Mitarbeiter in die Stadt, die wiederum ihre Familien nachholen. Schulen, Kindergärten, Universitäten, Freizeiteinrichtungen und viele andere Bauten müssen geplant, finanziert und gebaut werden. Thomas Wos und seine Frau Jennifer Wos investieren in den nächsten 12 Monaten 20 Millionen Dollar in die Plattform all-realestates.com, um die Marktherrschaft in diesem Sektor zu übernehmen und an den aussichtsreichen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt in Dubai teilzuhaben.

Die Firma All Realestates ist nur eine Option, die das Ehepaar Thomas Wos und Jennifer Wos in Dubai nutzt. Zusätzlich dazu wird die Firma All Realestates Development Wohnraum schaffen. Bis zu 10.000 Wohnungen sind in den kommenden 10 bis 12 Jahren geplant. Für die Leitung der All Realestates vor Ort in Dubai zeichnet niemand anderes als Ketan Tuteja verantwortlich. Er kommt aus der Baubranche und hat für das zweitgrößte Bauunternehmen DAMAC in Dubai gearbeitet.
 
thomas wos und jennifer wos investieren millionen in dubai immobilien full3WOS Swiss Investments AG wird Inhaber der Projekte

Das Schweizer Unternehmen WOS Swiss Investments AG soll Inhaber aller Projekte werden. Bereits Ende 2020 könnte die Aktiengesellschaft von Thomas Wos und Jennifer Wos Vermögenswerte von bis zu 300 Millionen Euro verwalten. Das klingt nach einer enormen Summe, die jedoch einer realistischen Ausgangssituation entspringt: Bereits heute verwaltet die WOS Swiss Investments AG Vermögenswerte von 150 Millionen Euro.

Thomas Wos und Jennifer Wos beweisen Geschäftssinn und Weitblick, indem sie in die Immobilienbranche im fernen Dubai investieren. Was folgt als nächstes? Ein Immobilienfonds für Investoren? Eine Hotelkette im Luxussektor? Letzteres ist übrigens bereits auf den Weg gebracht. Wer sich davon überzeugen will, sollte nicht zu Hause Urlaub machen, sondern "The Wos Apartments" oder "The Wos Luxury Residences" in Dubai buchen.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Thomas Wos



Adventskalender 2018 Gewinnspiel
Werbung
Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang