Mehr Videoüberwachung an Kriminalitätsbrennpunkten - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt 5-Punkte-Programm für mehr Sicherheit in Bayern vor: Mehr stationäre und mobile Videoüberwachung der Polizei - Ausbau der kommunalen Videoüberwachung und an Orten wie Einkaufszentren oder Konzerthallen - Einsatz innovativer Videoüberwachungsmöglichkeiten.
Die Regensburger Herbstdult steht vor der Tür, am kommenden Freitag wird bei der Dult-Eröffnung im Glöckl-Zelt wieder angestoßen und gefeiert. Doch durch Ereignisse, wie den schweren Anschlag vor wenigen Tagen auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas, gehen viele Dult-Besucher mit einem mulmigen Gefühl auf das Fest. Doch für Sicherheit ist gesorgt.
Der so genannte „Enkeltrick“ hat sich bundesweit bewährt. Mit ihm wurden schätzungsweise bereits vierstellige Millionenbeträge erbeutet. Dabei werden vorwiegend Senioren von vermeintlichen Enkelkindern angerufen, die sie dann um Geld bitten. Dieses Geld soll an einem bestimmten Treffpunkt einem angeblichen Bekannten des Enkels übergeben werden. Seit einigen Tagen häufen sich in Regensburg ähnliche Anrufe. Vier davon sind bereits gemeldet worden. Die Polizei warnt vor derartigen Trickbetrügern.


Absolvent der OTH mit Reiseziel Mond

Absolvent der OTH mit Reiseziel  Mond Stefan Eisenknappl, Absolvent der Elektro- und Informationstechnik an der OTH Regensburg, schafft dritten Platz in europaweitem Wettbewerb für innovative Konzepte in der Raumfahrt.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Strom erzeugen - speichern - nutzen!

Strom erzeugen - speichern - nutzen! Gemeinsam mit der Gemeinde Wiesent veranstaltet das Klimaschutzmanagement des Landkreises am Sonntag, 17. September, von 11 bis 17 Uhr auf dem Festplatz Wiesent (Bahnhofsstraße 15,  93109 Wiesent) eine Messe rund um die Themen „Elektromobilität, PV-Anlagen und Stromspeicher“.

Organisatoren rundum zufrieden

Organisatoren rundum zufrieden Beste Stimmung, eine fröhlich-friedliche Festatmosphäre, stabil hohe Besucherzahlen und zufriedene Wirte, Aussteller und Schausteller: Zum heutigen Abschluss des diesjährigen Gäubodenvolksfests ziehen die Organisatoren eine positive Bilanz der Großveranstaltung. Bayerns zweitgrößtes Volksfest lockte in diesem Jahr an elf Tagen rund 1,39 Millionen Gäste an.

Mehr Videoüberwachung im öffentlichen Raum

 Mehr Videoüberwachung im öffentlichen Raum Mehr Videoüberwachung an Kriminalitätsbrennpunkten - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt 5-Punkte-Programm für mehr Sicherheit in Bayern vor: Mehr stationäre und mobile Videoüberwachung der Polizei - Ausbau der kommunalen Videoüberwachung und an Orten wie Einkaufszentren oder Konzerthallen - Einsatz innovativer Videoüberwachungsmöglichkeiten.

Schutz vor Terror auf der Herbstdult

Schutz vor Terror auf der Herbstdult Die Regensburger Herbstdult steht vor der Tür, am kommenden Freitag wird bei der Dult-Eröffnung im Glöckl-Zelt wieder angestoßen und gefeiert. Doch durch Ereignisse, wie den schweren Anschlag vor wenigen Tagen auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas, gehen viele Dult-Besucher mit einem mulmigen Gefühl auf das Fest. Doch für Sicherheit ist gesorgt.

1. Regensburger Entenrennen von Round Table 32

1. Regensburger Entenrennen von Round Table 32 Der Service Club Round Table veranstaltet in vielen Städten der Welt sogenannte Entenrennen. Der Erlös geht dabei immer an einen guten Zweck. In diesem Jahr wird auch Round Table 32 Regensburg erstmals ein solches Rennen am Sonntag den 17. September 2017 um 17 Uhr am Rande des Stadtamhofer Weinfestes im Brandnerkanal bei der Steinernen Brücke veranstalten. Der Regensburger Bürgermeister Jürgen Huber hat dazu die Schirmherrschaft übernommen.

Regensburgerinnen holen Titel im Poledance

Regensburgerinnen holen Titel im Poledance Am 01. und 02. Juli fand die europäische Meisterschaft der „Pole Sport Organization“ in Zürich statt. Unter den rund 150 TeilnehmerInnen waren auch drei Trainerinnen des Regensburger Poledance-Studios „Rock‘n‘Pole“. Trotz starker Konkurrenz aus ganz Europa brachten Natascha Hölldobler und Sabrina Kölbl die Goldmedaille im Double und Sabine Schuderer die Silbermedaille ihrer Altersklasse mit nach Hause.

Tätlicher Angriff auf Frau in Nittenau

Tätlicher Angriff auf Frau in Nittenau In den Nachtstunden von Samstag, 19.08.2017 auf Sonntag kam es in Nittenau im Ortsteil Bergham zu einem tätlichen Angriff auf eine 62jährige Frau. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar.

MOSER Trachten präsentiert Jahn Tracht

MOSER Trachten präsentiert Jahn Tracht Die MOSER Trachten GmbH bleibt dem SSV Jahn auch weiterhin als Klassik Partner erhalten und verlängert ihr Engagement langfristig bis ins Jahr 2021. Am kommenden Donnerstag werden die Jahn Profis erstmals mit einer eigenen Jahn Kollektion ausgestattet.

Trickanrufe haben Konjunktur

Trickanrufe haben Konjunktur Der so genannte „Enkeltrick“ hat sich bundesweit bewährt. Mit ihm wurden schätzungsweise bereits vierstellige Millionenbeträge erbeutet. Dabei werden vorwiegend Senioren von vermeintlichen Enkelkindern angerufen, die sie dann um Geld bitten. Dieses Geld soll an einem bestimmten Treffpunkt einem angeblichen Bekannten des Enkels übergeben werden. Seit einigen Tagen häufen sich in Regensburg ähnliche Anrufe. Vier davon sind bereits gemeldet worden. Die Polizei warnt vor derartigen Trickbetrügern.

55-Jähriger attackiert seine Mutter

55-Jähriger attackiert seine Mutter Ein 55jähriger Mann wurde durch die Kriminalpolizeiinspektion Amberg in eine Fachklink eingewiesen, nachdem er seine Mutter mit einem Küchenmesser und mit Schlägen verletzt hatte.Ein 55jähriger Mann aus Burglengenfeld hat am Montagvormittag, 21.08.2017 gegen 08:25 Uhr seine 78jährige Mutter mit einem Küchenmesser und mit Schlägen verletzt.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Geisterradler-Unfälle

Geisterradler-Unfälle Am vergangenen Wochenende ereigneten sich im Dienstbereich der PI Regensburg Süd mehrere Unfälle, bei denen Fahrradfahrer verletzt wurden. An zwei Unfällen waren Fahrradfahrer beteiligt, die den Fahrradweg in nicht zugelassener Richtung befuhren.



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2017 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

Werbung


Werbung

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung




zum Seitenanfang