Der Jugendbeirat der Stadt hatte bereits bei seinem Einführungsseminar im März 2016 die Idee, im Umweltschutz aktiv zu werden. Der Gedanke war schon damals, an Mülleimern gut sichtbar Aufkleber anzubringen, die humorvoll dafür werben, dass Abfall – wenn er schon nicht vermeidbar ist – nicht einfach auf die Straße oder ins Grüne geworfen, sondern in die städtischen Abfallbehälter gesteckt wird.
Der SSV Jahn hat einen neuen Cheftrainer. Nach dem überraschenden Weggang von Heiko Herrlich nach Leverkusen musste Christian Keller so einige Bewerbungen durchforsten. Aber nur ein Kandidat schien passend: Bereits Mitte Juni wurde Achim Beierlorzer (49) in Regensburg gesichtet. Angeblich ging es da aber nur um diverse Nachwuchstalente. Denn Beierlorzer hatte noch Vertrag bei RB Leipzig. Es ging aber um weitaus mehr: Die Zukunft von Zweitligist Jahn Regensburg.
Am vergangenen Mittwoch, dem 21. Juni, durften wir wieder die kürzeste Nacht des Jahres erleben. Die Sommersonnwende, die traditionell mit Johannisfeuern zelebriert wird, muss diesen Sommer jedoch an vielen Orten ohne das faszinierende Johannisfeuer auskommen.


Bürgerfest: Round Table 32 stellt neues Serviceprojekt vor

Bürgerfest: Round Table 32 stellt neues Serviceprojekt vor Spülen, schneiden, mischen hieß es am Bürgerfest-Wochenende am Regensburger Haidplatz. Direkt vor dem bekannten Regensburger Friseursalon Justh schnitten die Mitglieder des Serviceclubs Round Table Regensburg mit leckeren Drinks bei Tausenden von Bürgerfest-Besuchern gut ab. Den gesamten Erlös der Prosecco- und Cocktailbar stiften die Tabler um Präsident Marco Fuchs dem Kinderzentrum St. Vincent in Regensburg. Zeitgleich stellten die 24 jungen Herren ihr neues Serviceprojekt für das Jahr 2017 vor: im Kinderzentrum St. Vincent wollen sie nicht nur mit Spendenaktionen helfen, sondern auch hands on einen Clubraum für die über 200 Kinder ermöglichen.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Hackspace Binary Kitchen beim Bürgerfest

Hackspace Binary Kitchen beim Bürgerfest Der Hackspace Binary Kitchen e.V. nutzte die Gelegenheit, sich auf dem Regensburger Bürgerfest der Öffentlichkeit nach dem Motto des Bürgerfests "Phantastische Welten" zu präsentieren. In einem großen Zelt konnten sich Besucher vom 3D-Drucker über Frei- und Amateurfunk bis hin zu Elektrotechnik informieren. Für Interaktion und Handanlegen sorgte der Lötworkshop, der weit über die Erwartungen der Veranstalter angenommen wurde. Nach den ersten beiden Bürgerfesttagen waren die meisten Bausätze bereits vergriffen.

Tag des Stadt- und Dompatrons am 29. Juni 2017

Tag des Stadt- und Dompatrons am 29. Juni 2017 Tag des Stadt- und Dompatrons am 29. Juni 2017 Am 29. Juni feiert die katholischen Kirche das Hochfest der Apostel Petrus und Paulus und damit das Namenstagsfest des Regensburger Petersdoms und des Regensburger Stadtpatrons. Das Infozentrum DOMPLATZ 5 und die Bistumsmuseen Regensburg laden an ein zum Tag des Stadt- und Dompatrons am 29. Juni 2017.

Das Straubinger Bluetone 2017: Grün und sozial engagiert

Das Straubinger Bluetone 2017: Grün und sozial engagiert Im Gegensatz zu anderen Geschäftsfeldern fasst der Nachhaltigkeitsgedanke in der Veranstaltungsbranche erst seit wenigen Jahren Fuß. Bluetone ist seit Jahren Vorreiter und gestaltet das Festival von Jahr zu Jahr nachhaltiger und umweltfreundlicher, indem es auf regionale Dienstleister, Caterer und weitere umweltschonende Aspekte setzt. Alles fängt mit der Planung an. Wie lässt sich Müll vermeiden? Welche weiteren Ressourcen für ein umweltfreundliches Handeln stehen zur Verfügung?

Christoph Bauer und Stefan Penninger als neue Doppelspitze bei der Hausbrennerei Penninger

Christoph Bauer und Stefan Penninger als neue Doppelspitze bei der Hausbrennerei Penninger Stefan Penninger, geschäftsführender Gesellschafter der Alten Hausbrennerei Penninger, hat den langjährigen Prokuristen des Familienunternehmens, Christoph Bauer, zum zweiten Geschäftsführer ernannt. Die traditionsreiche Schnapsbrennerei wird damit seit 1. Juni 2017 weiter von einer Doppelspitze geführt. „Das Vier-Augen-Prinzip hat sich in den letzten Jahren sehr bewährt“, erklärt Stefan Penninger, „deshalb bin ich froh, Christoph an meiner Seite zu wissen. Er bringt viel Erfahrung und Kompetenz mit, die wir gerade jetzt beim Neubau in Waldkirchen gut brauchen können.“

Buchbinder Legionäre: Zwei Niederlagen besiegeln Play-off-Aus

Buchbinder Legionäre: Zwei Niederlagen besiegeln Play-off-Aus Die Buchbinder Legionäre mussten am Samstag zwei bittere Niederlagen einstecken. Bei den Stuttgart Reds verloren die Regensburger die erste Partie des Tages mit 6:7, die Entscheidung fiel dabei erst im elften Inning. Auch in der anschließenden zweiten Begegnung zogen sie mit 6:7 den Kürzeren.

"Herzlich Müllkommen“: Initiative für Umweltschutz

Der Jugendbeirat der Stadt hatte bereits bei seinem Einführungsseminar im März 2016 die Idee, im Umweltschutz aktiv zu werden. Der Gedanke war schon damals, an Mülleimern gut sichtbar Aufkleber anzubringen, die humorvoll dafür werben, dass Abfall – wenn er schon nicht vermeidbar ist – nicht einfach auf die Straße oder ins Grüne geworfen, sondern in die städtischen Abfallbehälter gesteckt wird.

Beierlorzer soll die 2. Liga rocken

Beierlorzer soll die 2. Liga rocken Der SSV Jahn hat einen neuen Cheftrainer. Nach dem überraschenden Weggang von Heiko Herrlich nach Leverkusen musste Christian Keller so einige Bewerbungen durchforsten. Aber nur ein Kandidat schien passend: Bereits Mitte Juni wurde Achim Beierlorzer (49) in Regensburg gesichtet. Angeblich ging es da aber nur um diverse Nachwuchstalente. Denn Beierlorzer hatte noch Vertrag bei RB Leipzig. Es ging aber um weitaus mehr: Die Zukunft von Zweitligist Jahn Regensburg.

Großputz im Westbad Sauna-Paradies

Großputz im Westbad Sauna-Paradies Schlechte Nachrichten für alle Sauna-Fans: Zwischen dem 10. und dem 21. Juli bleibt der Saunabereich des Regensburger Westbads geschlossen. In diesem Zeitraum werden wieder die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt um Gästen den Rest des Jahres das bestmögliche Sauna-Erlebnis zu garantieren. Ab 22. Juli ist das Sauna-Paradies wieder uneingeschränkt nutzbar.

Autotest: Nissan Micra

Autotest: Nissan Micra Seit 1982 produziert Nissan den Micra. 2017 bekommt der Micra nun ein komplett neues Design und mausert sich vom damals angedachten Kleinwagen mit seinen nun 3,99 Metern Länge eigentlich fast schon in die Kompaktwagenklasse. Nissan füllt damit die Lücke der Käufer, denen ein Lupo oder Fiat500 zu klein ist, ein A3 aber schon zu groß.

Face of the Day: Jill M., 24 aus Göttingen

Face of the Day: Jill M., 24 aus Göttingen Jill M. will hoch hinaus: Obwohl sie das Monatsvoting noch nicht für sich entschieden hat, träumt sie davon, FACE EN VOGUE 2018 zu werden. Sie hat es bereits bei der Miss Germany Wahl 2017 auf den vierten Platz geschafft und konnte dort das Publikum mit ihrer charmanten, offenen Art begeistern.

SSV Jahn 2000 Regensburg

PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz eG überzeugt erneut durch solides Wachstum.

PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz eG überzeugt erneut durch solides Wachstum. Zahlreiche Mitglieder fanden sich am 21.06.2017 in der Stadthalle in Pfarrkirchen ein, um auf der jährlichen Generalversammlung ihr Stimmrecht auszuüben. Der Vorstandsvorsitzende der PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz, Leopold Berner, begrüßte die Mitglieder und berichtet über das abgelaufene Geschäftsjahr und die positive Entwicklung der Bank.



FACE EN VOGUE Finale - Fotogalerie
Das FACE EN VOGUE Finale 2017 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

Werbung


Werbung

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung




zum Seitenanfang