Für den Abbruch der Brücken Unterislinger Weg und Kreuzhofstraße ist die A 3 von Samstagabend (16. Februar) ab 20:30 Uhr bis Sonntagnachmittag (17. Februar 2019) um 14.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Universität und Rosenhof voll gesperrt. Nicht auf- und abfahren kann man in dieser Zeit an den Anschlussstellen Regensburg-Burgweinting, Regensburg-Ost und Neutraubling.
Nach dem Kindesmissbrauch in Regensburg wurde ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte zur Festnahme des Tatverdächtigen.
Am Bismarckplatz in Regensburg sollen noch im Februar kranke Bäume gefällt werden. Neue Bäume sollen im Herbst gepflanzt werden.


Wolken an Ostbayerns Konjunkturhimmel?

Wolken an Ostbayerns Konjunkturhimmel?Seit 2015 bewerten Ostbayerns Handwerksunternehmen ihre Lage stetig positiver. Viele Unternehmen sind optimistisch für 2019. Die Zahl derer, die skeptischer in die Zukunft blicken, wächst jedoch, wie aktuelle Konjunkturumfragen zeigen. 

SSV Jahn 2000 Regensburg

„Weiterbildungs-Boom“ in Ostbayern

„Weiterbildungs-Boom“ in OstbayernDie Eckert Schulen rechnen in diesem Jahr an ihren zwölf Standorten in der Oberpfalz und in Niederbayern wieder mit mehr als 6.500 Teilnehmern. Schlüssel für den Erfolg in Zeiten des Fachkräftemangels sind die hohe Standortdichte, die große Kurssicherheit und das breite, individuelle Lehrgangsangebot.

Bayerische Pilot-Initiative als Erfolgsgeschichte

Bayerische Pilot-Initiative als ErfolgsgeschichteEin bayerisches Modellprojekt der Eckert Schulen gibt Hochschulaussteigern seit 2016 eine zweite Chance und setzt bundesweit Maßstäbe. Jetzt haben die ersten Absolventen ihren Abschluss erhalten. Zweieinhalb Jahre nach dem vermeintlichen Karriere-Aus haben die meisten in ihrem Unternehmen heute eine feste Anstellung mit Perspektive. Im Sommer 2019 soll der nächste Jahrgang starten.

A3: Vollsperrung wegen Brückenabriss

A3: Vollsperrung wegen Brückenabriss Für den Abbruch der Brücken Unterislinger Weg und Kreuzhofstraße ist die A 3 von Samstagabend (16. Februar) ab 20:30 Uhr bis Sonntagnachmittag (17. Februar 2019) um 14.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Regensburg-Universität und Rosenhof voll gesperrt. Nicht auf- und abfahren kann man in dieser Zeit an den Anschlussstellen Regensburg-Burgweinting, Regensburg-Ost und Neutraubling.

Kindesmissbrauch: Tatverdächtiger festgenommen

Kindesmissbrauch: Tatverdächtiger festgenommenNach dem Kindesmissbrauch in Regensburg wurde ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte zur Festnahme des Tatverdächtigen.

4.900 Euro für Vereine in der Region

4.900 Euro für Vereine in der RegionUnter dem Motto „Meine Bank – Mein Verein“ konnten sich die Mitarbeiter der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz stellvertretend für ihren Verein um eine Spende bewerben. Die Nachfrage der Mitarbeiter war groß und so können sich jetzt 14 Vereine aus der Region über eine Spende von je 350 Euro freuen.

Bismarckplatz bald ohne Bäume

Bismarckplatz bald ohne BäumeAm Bismarckplatz in Regensburg sollen noch im Februar kranke Bäume gefällt werden. Neue Bäume sollen im Herbst gepflanzt werden.

Hinter den Kulissen der Domspatzen

Hinter den Kulissen der DomspatzenDie Regensburger Domspatzen laden am Samstag, 23. Februar zum Tag der offenen Tür. Der weltberühmte Knabenchor, sein Gymnasium und Internat geben Einblicke und präsentieren das Bildungs- und Betreuungsangebot.

Ana Matt in der Galerie artspace Erdel

Ana Matt in der Galerie artspace ErdelDer Begriff Heimat ist vielschichtig, komplex, schwer zu fassen und doch für jeden von Bedeutung. Oftmals ist er auch instrumentalisiert und historisch belastet. Die Künstlerin Ana Matt stellt aber nochmals ganz neue Lesarten von Heimat her. Ihre außergewöhnlichen Arbeiten mit historischen Flurkarten von Regensburg, Landshut, München und anderen bayerischen Landstrichen werden nun erstmals in der Galerie artspace Erdel ausgestellt.

18,4 Prozent für Volksbegehren

18,4 Prozent für Volksbegehren Das Bayerische Landesamt für Statistik hat das vorläufige amtliche Ergebnis des Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ bekanntgegeben. Danach haben 18,4 Prozent der Wahlberechtigten in Bayern ihre Stimme für das Volksbegehren abgegeben. In der Stadt Regensburg lag die Zustimmung bei 18,1 Prozent, im Landkreis Regensburg bei 15,8 Prozent.

Regensburg bleibt Single-Hochburg

Regensburg bleibt Single-HochburgNirgendwo in Deutschland leben so viele Menschen allein wie in Regensburg. Das ergab erneut eine Studie des Marktforschungsinstituts GfK.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Goldmedaillen für Bischofshof und Weltenburger

Goldmedaillen für Bischofshof und WeltenburgerBischofshof und Weltenburger begeistern die deutsche Bierwelt: Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft zeichnete jetzt alle von der Regensburger Brauerei eingereichten Biere bei der Prämierung für 2019 mit einer Medaille aus.



Werbung


Werbung



FACE AND FASHION Finale - Fotogalerie
Das FACE AND FASHION Finale 2018 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung




zum Seitenanfang