section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die tierliebe Schauspielerin ist eine richtige Sportskanone. Neben Yoga oder oder Laufen gehen, verbringt sie die Freizeit am liebsten mit ihren drei Katzen und zwei Hunden.

Auf unseren Face En Vogue Wettbewerb wurde die 30 Jahre junge Teresa über eine Bekannte aufmerksam. Durch die Ausbildung an der Regensburger Schauspielschule lernte sie schnell die schönen Seiten der Domstadt  kennen. Als besonders idyllisch beschreibt die sympathische junge Frau Stadtamhof; in die Altstadt hat sie sich sofort verliebt. Ob der Sommer an der Donau oder der wirklich romantische Christkindlmarkt im winterlichen Schloss Thurn & Taxis, Regensburg hat Teresa in den Bann gezogen und lässt sie nicht mehr los.

Ihren Stil beschreibt sie als generell lässig und casual mit rockigen Elementen. Leder wird größtenteils gemieden und Pelz stellt für die junge Frau ein No-Go dar. Zu Hause trägt Teresa gerne eher gemütliche Kleidung, beim Weggehen allerdings liebt die Schauspielerin es, sich zu stylen. "Am liebsten kombiniere ich "schick" mit ein bisschen "undone".

In ihrer Freizeit spielt Sport eine große Rolle; von Yoga über Laufen bis hin zum Training mit Gewichten ist alles dabei. Gerade beim Tanzen und Reiten, das sie vor kurzem begonnen hat, kann sie den alltäglichen Stress vergessen und einfach abschalten.

Besonders gut gelingt ihr dies in der Zeit, die sie mit ihren Tieren verbringt. Kino oder Theater stehen nicht nur berufsbedingt ebenfalls oben auf der Freizeitliste.

Die sympathische Teilnehmerin sieht unseren Wettbewerb als große Herausforderung an. Wenn Sie Theresa auf diesem Weg unterstützen möchten, können Sie hier für Teresa voten:
http://www.regensburger-nachrichten.de/face-en-vogue
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer