section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Daniel ist durch die Webseite auf FACE EN VOGUE aufmerksam geworden. Der momentan Erstplatzierte ist kein Neuling in der Modelbranche und möchte bei diesem Wettbewerb neue Erfahrungen sammeln.

„Eitel darf man sein, aber nicht eingebildet“, erzählt der der Industrieelektroniker. Er versuche stets sein Bestes zu geben und dabei immer harmonisch an jede Situation heranzugehen. „Beim Durchforsten des Internets nach Modelveranstaltungen bin ich auf die Seite von FACE EN VOGUE gekommen und hängen geblieben“, berichtet er. Er hoffe nun, dass er beim Monatsranking als Sieger hervorgehe und an dem Shooting teilnehmen könne.

Seine Freizeit gestaltet der 29-jährige gerne aktiv. „Wenn ich mal nichts sportliches, wie Fußball, Fitnessstudio oder Snowboard fahren, mache, dann treffe ich mich mit Freunden, höre Musik oder beschäftige mich mit meinen Tieren“, teilt er mit und fügt hinzu, dass er sich stets für Mode und die neuesten Trends interessiere. Seinen Stil könne der Bamberger jedoch nicht in eine Schublade stecken. „Elegant, sportlich, Casual, Streetwear, Business, da ist alles dabei. Ausgeflippt kann es auch manchmal sein“, sagt er lachend.

„Modelerfahrung habe ich eigentlich schon seit 2006, musste dann aber leider eine längere Pause einlegen“, erzählt er, jedoch versuche er seit diesem Jahr wieder mehr ins Modelbusiness zu kommen und dort Fuß zu fassen.

Zu guter Letzt möchte er sich noch bei allen bedanken, die für ihn abgestimmt haben und noch werden. „Ihr seid die Besten.“

Hier kann für Daniel abgestimmt werden.
Bildquelle: Kamerafoto / filterVERLAG | filter

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer