section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Hobbygärtner und solche, die es noch werden wollen, sind am Sonntag, 30.06,  von 10 bis 17 Uhr herzlich in die Modellkleingartenanlage Wolfsteinerstraße zum "Tag der offenen Gartentür" eingeladen. Hier können sie private Gärten, die meist nur im Verborgenen blühen und gedeihen erleben und sich selbst die ein oder andere Anregung für den heimischen Garten holen.

Die Anlage mit ihren 27 vielseitigen, liebevoll gestalteten Wohlfühlgärten wurde vor rund 25 Jahren von der TU Weihenstephan geplant und zeichnet sich vor allem durch intensiven Gemüse- und Obstanbau aus. Aber auch Beispiele für Hochbeete, Gartenteiche und Steingärten gibt es zu entdecken. Besonderheiten sind der Seniorengarten und der integrierte Bienen-Lehrgarten. Außerdem bewirtschaftet der Bund Naturschutz eine Parzelle. 
 
Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, sich über das Kleingartenwesen zu informieren und sich Tipps und Angebote rund um die Themen Gartengestaltung und Gärtnern zu holen. Die Gesamtanlage ist behindertengerecht gestaltet.
Kinder sind willkommen.
 
Die Kleingartenanlage liegt im Stadtteil Königswiesen-Süd. Ihre Zugänge befinden sich in der Wolfsteinerstraße. Mit dem Bus ist die Anlage über die Ziegetsdorfer Straße mit der Linie 8 zu erreichen.

Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer