section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Eine Prunksitzung im Landkreis Regensburg? Die Regensburger Faschingsgesellschaft Narragonia will’s versuchen. Unter dem Motto „Ostbayern treibts bunt“ will sie die fränkische Tradition der Prunksitzung auch ins Regensburger Umland holen. Zusammen mit Präsident Erich Lichtl wird es am Samstag, 16. Februar 2019, ab 19.33 Uhr im Rathaussaal Barbing die erste Fastnacht in der Oberpfalz geben. Mit von der Partie sind viele bekannte Künstler und Musiker.


Ein Höhepunkt des Abends ist der Kabarettist „Wiggerl“ aus Niederbayern, der sofort nach seinem Auftritt in Barbing nach Veitshöchheim weiterreisen muss – zur berühmten „Fastnacht in Franken“. Bauchredner Waltini hat für den täglichen Auftritt in seinem Eventstadel in der Nähe von Bodenmais extra einen Ersatz engagiert, um in Barbing dabei sein zu können. Auch der Witzeweltmeister „Lucky“ freut sich auf die erste Prunksitzung der Narragonia. Die „Giggalesbronzer“ aus Weißenhorn reisen mit 45 Personen an, ihre Guggenmusik wird den Besuchern im Rathaussaal so richtig einheizen. Die Gruppe möchte nach einer Übernachtung in Barbing bei einer Stadtführung auch noch Regensburg und seine Kultur  kennen lernen – sie haben sogar ein spontanes Standkonzert in der Altstadt angeboten.

Die Artistenkiste Neumarkt, die Jumping Joeys aus Neutraubling sowie Zauberer Moe wollen das Publikum zum Staunen bringen. Mit zünftiger oberpfälzer Wirtshausmusik und launigen Texten unterhalten „Da wampert Zodert & da boartert Plattert“. Scharfzüngig wird es bei „Max und Pille“ sowie dem kabarettistischen Liedermacher Christian Grote. Und natürlich gehört auch eine Büttenrede zum Fasching – die hält kein geringerer als der Entertainer, Zauberer und Kabarettist Rudy Christl aus Regensburg.

Dem Nachwuchs will das Narrenpräsidium ebenfalls eine Plattform bieten: Die Wiesenter Hundsbuam, denen schon beim Donau-Wald-Brettl in Pfatter die Herzen der Besucher zuflogen, werden zur guten Stimmung beitragen. Des Weiteren treten die Garden und Prinzenpaare der Narragonia auf, die gesamte Sitzung wird von den „Stodlfetzern“ musikalisch umrahmt und begleitet. Mit dem Rathausaal in Barbing fanden die Narragonen einen geeigneten Saal, der gut erreichbar ist auch bestens für das leibliche Wohl sorgen wird. Sitzplatzkarten im Vorverkauf zum Preis von 25 oder 20 Euro gibt es in der Rathaus-Gaststätte „Barbinger“.

Veranstaltungen der Narragonia in Regensburg:
  • Hof und Diplomatenball am 9. Februar um 20:00 Uhr im Kolpinghaus mit den Paparazzi: KVVK Avia Tankstelle in der Frankenstr.
  • Kinderfasching mit Donikkl am 24. Februar von 14-17 Uhr in der RT-Halle: KVVK Lotto-Presse Tabak Scholz im KÖWE oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Rosenmontagsparty mit DJ Hanika am 4. März: KVVK Gaststätte SG Walhalla sowie Kehraus am 5. März ( Eintritt frei) jeweils ab 19 Uhr  in der Turnhalle SG Walhalla
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Weissahoarer Giggalesbronzer; Narragonia
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer