section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Der Deutsche Alpenverein feiert dieses Jahr sein 150-jähriges Jubiläum und Regensburg feiert mit. Auf seiner Tour durch ganz Deutschland gastiert der Verein am 5. Februar auch in Regensburg und hat für alle Bergfans ein ganz besonderes Schmankerl dabei.

Seit Januar ist der DAV in ganz Deutschland unterwegs auf Zeitreise. Mit dabei: „BERGE150“, ein Kino-Streifen, der eine Auswahl der besten Bergfilme aus 100 Jahren Filmgeschichte zurück auf die große Leinwand bringt und Skifahren, Klettern, Bergsteigen und großen Expeditionen zu den höchsten Bergen der Welt zeigt – heute und damals.

Am 5. Februar präsentiert der DAV den Film ab 20.30 Uhr auch im Regensburger Regina Kino und nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch ein  turbulentes Jahrhundert. Denn der Bergfilm ist eines der ältesten Filmgenres überhaupt. Es ist kaum zu glauben, welche Aufnahmen den Pionieren von damals mit ihrem schweren Filmequipment gelangen und welche Entwicklung das Genre im Laufe der Zeit durchlaufen hat.

Bei diesem zweistündigen Bergfilm-Programm ist Freude vorprogrammiert.
Bildquelle: pixelio.de | Joerg Sommer
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer