Kunst meets Latin-Sounds


Dass eine Galerie noch weitaus mehr zu bieten hat als nur Kunst, beweist Carola Insinger am 25. Mai. Dann werden zusammen mit dem „Trio Sonando“ lateinamerikanische Klänge vom Feinsten durch ihre Ausstellungsräume tönen.

Hinter dem verheißungsvollen Titel „Trio Sonando“ verbirgt sich das Gitarrentrio bestehend aus den Gitarristen Edgar Ocampo, Jürgen Faderl und Helmut Altmann, die alle drei eine sehr breite Palette an künstlerischer und pädagogischer Tätigkeit sowie Wettbewerbserfolge im In- und Ausland zu bieten haben.

Die gemeinsame Leidenschaft zu lateinamerikanischer Musik bildet die Grundlage für die feurigen Klänge und heiße Rhythmen der Tangos, Milongas, Saudades und Bossa Novas, die den Funken zum Publikum sofort überspringen lassen.

Der Ausflug in die Klangwelt des Latin beginnt am 25. Mai um 20 Uhr in der Galerie Carola Insinger in Distelhausen.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Graggo



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang