section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
DER KURORT BAD ABBACH UND DAS KAISERLICHE BAD - Abschalten und dem Alltag entfliehen – dafür brauchen Sie nicht unbedingt eine stundenlange Fahrt auf sich nehmen, die Erholung liegt in diesem Fall ganz nah. Das Kurzentrum Bad Abbach bietet jede Menge Wellness- und Unterhaltungsangebote zum Entspannen. 

Das Inselbad unter freiem Himmel in Bad Abbach lädt zum Relaxen in der Natur ein. Die traumhafte Lage auf einer künstlichen Donauinsel bietet einen einzigartigen Blick auf die Oberndorfer Hänge und den Heinrichtsturm. Das Besondere hier: das Bad wird ganz ohne Chemie gereinigt und von einem riesigen Regenerationsteich aufbereitet.  Wellenrutsche, Liebesgrotte, Schwimmerbecken und Baby-Planschbecken mit Spiele-Bach und Sonnensegel sowie eine Schwungliane und Sprungfelsen versprechen jede Menge Spaß und Action. Ein Kinderspielplatz, ein Beachvolleyballfeld und eine Boule Bahn gehören selbstverständlich auch dazu. Täglich hat das Inselbad bei schönem Wetter von 9 bis 20 Uhr geöffnet. (www.ab-ins-schwimmbad.de

Auch die Minigolfanlage im Kurpark bietet mit der 18-Loch Anlage Spaß für die ganze Familie. Ein Spielplatz mit Kletterwand, Rutsche und einer Schaukel sorgen auch bei den Kleinen für Attraktivität. Die Ausrüstung können Sie sich vor Ort ausleihen, professionelle Tipps zum Spielverlauf gibt es von den Experten natürlich mit dazu. Für eine kleine Erfrischung sorgen Snacks, Eis und Getränke. (Tel.: 09405 / 5890, Mo Ruhetag)

Daneben gibt es im Kurpark auch Tischtennisplatten, Trampoline, Schachspiele, eine Boule Bahn und Trimmgeräte, welche eine sportliche Abwechslung liefern. Nur wenige Meter entfernt wartet das Tiergehege mit Streichelzoo auf die kleinen Urlauber. Von niedlichen Ziegen und Ponys über putzige Schafe, Kaninchen, quakende Gänse und Laufenten bis hin zum stolzen Damwild und dem zutraulichen Esel-Duo Chico und Ritchie. (09405 / 95990. Der Eintritt ist frei) 

DIE KAISER-THERME 
Tauchen Sie ein und spüren Sie den Thermaleffekt am ganzen Körper. Ein Jungbrunnen für alle Sinne. Erleben Sie, wie wohltuend Badespaß sein kann. Gönnen Sie sich eine Auszeit und verwöhnen Sie sich auf über 600qm Wasserfläche im 28 bis 36 Grad warmen Thermalwasser. Baden und Schwimmen in der Kaiser-Therme wirken wie ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele. Erholen Sie sich vom Alltag und genießen Sie 1000qm Panorama-Saunawelt mit vielen abwechslungsreichen Themensaunen, Ruhe- und großzügigen Außenbereichen. Entspannung pur mit einem fantastischen Ausblick über Bad Abbach. Lassen Sie sich einfach mal verwöhnen, z. B. in unserem Rasul – die orientalische Pflegekur.

Die Kaiser-Therme setzt konsequent den SPA-Gedanken um: "Sanus Per Aquam,gesund durch Wasser". Seit 1999 staatlich anerkannte Heilquelle. 

In der Spürbar erfühlt der Gast im wahrsten Sinne des Wortes wohltuende Kräfte zur Stärkung der Gesundheit. Die Spürbar bietet Ihnen das I-Tüpfelchen für Ihren Besuch im kaiserlichen Bad: Ultraschallvernebler, Infrarot-Kabine, Solarium und eine ganz besondere Entspannungsliege: Die sogenannte „AlphaSphere“ ist eine warme Liege in geschwungener Form. Blaues integriertes Licht, sanfte Bewegung sowie dreidimensionale Klänge führen zur Entspannung, lockern den ganzen Körper und lösen Verspannungen.  

Gesund werden & bleiben: PRÄVENTION & THERAPIE werden in der Kaiser-Therme groß geschrieben 

Schmerz lass nach! Kommen Sie zu Kräften & Erholung in der Therapie- und Massageabteilung des kaiserlichen Bades. Unser professionelles Team bringt Sie mit jedem gekonnten Handgriff Ihrem Behandlungsziel erfolgreich näher. 
Der Milon®Gesundheitszirkel ist eine, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelte Trainingsform. Ausdauer und Kraft in Kombination – diese Trainingskombination garantiert den größten und schnellsten Erfolg, dass der Körper während des Ausdauertrainings global und während des Krafttrainings lokal belastet wird. Dazu kommen die positiven Auswirkungen auf die Muskulatur, das Skelett und das Bindegewebe. 

Naturmoor – das schwarze Gold setzt sich im Gegensatz zu Fango, Kreide und Heilerden überwiegend aus organischen Substanzen zusammen. Das Rohmoor besteht zu rund 90% aus Wasser. Den Rest bildet eine konzentrierte Menge aus Pflanzen, die teilweise nur unvollständig zersetzt werden können. Der Rohstoff Moor wird mit mehr oder weniger Wasser zu Packungen, Pasten und Bädern aufbereitet.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Bad Abbach, Tourismusverband Ostbayern
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer