Bei einem Verkehrsunfall auf der A3 zwischen Rosenhof und Wörth-Wiesent kam am Donnerstagabend ein 21-Jähriger ums Leben. Sein 24-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt.
Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat die Ermittlungen gegen Alt-Oberbürgermeister Hans Schaidinger eingestellt. Dem Alt-OB wurde vorgeworfen, während seiner Amtszeit Vorteile eines Bauunternehmers entgegengenommen zu haben.
Joachim Wolbergs bleibt weiterhin vom Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Regensburg suspendiert. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden und damit einen Antrag von Wolbergs abgewiesen.


Erneut Handtaschen aus Einkaufswagen geklaut

Erneut Handtaschen aus Einkaufswagen geklautAm Donnerstag wurde zu verschiedenen Zeitpunkten die Handtasche zwei älterer Damen während dem Einkauf entwendet. Die Polizei meldet eine Häufung solcher Zwischenfälle in Regensburg und ruft zur Wachsamkeit auf.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Exhibitionist bei Spielplatz festgenommen

Exhibitionist bei Spielplatz festgenommenDonnerstagmittag wurde die Polizei auf einen verdächtigen Mann nahe der Donaustaustufe Pfaffenstein aufmerksam gemacht. Der 32-Jährige befriedigte sich in der Nähe des dortigen Spielplatzes selbst. Die Inspektion bittet um Zeugenhinweise.

Joachim Wolbergs zeigt sich enttäuscht

Joachim Wolbergs zeigt sich enttäuschtIn einer Pressekonferenz am Donnerstagvormittag erklärte der suspendierte Oberbürgermeister seine Unzufriedenheit mit der jüngsten Entscheidung des Verwaltungsgerichts. An seiner Kandidatur zur Kommunalwahl 2020 hält er weiter fest.

Die besten Online Kreditgeber und was Sie zu diesen wissen müssen

Die besten Online Kreditgeber und was Sie zu diesen wissen müssen Einen Kredit zu erhalten, ist in der heutigen Zeit so einfach, wie nie zuvor. So gibt es mittlerweile zahlreiche Anbieter aus dem Internet, die zu äußerst guten Konditionen Kredite vergeben. Dadurch ergibt sich für immer mehr Menschen die Möglichkeit, Kredite für die verschiedensten Zwecke aufzunehmen. Zu diesen Zwecken zählt etwa die Kreditnahme, um Konsumgüter zu kaufen oder auch größere Anschaffungen wie den Kauf einer Küche oder eines Autos zu tätigen.

21-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A3

21-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A3Bei einem Verkehrsunfall auf der A3 zwischen Rosenhof und Wörth-Wiesent kam am Donnerstagabend ein 21-Jähriger ums Leben. Sein 24-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt.

Jann George verlängert bis 2022

Jann George verlängert bis 2022Jahn Offensivspieler Jann George verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. Der 27-Jährige läuft damit bis mindestens 30.06.2022 für den SSV auf. Im Juli 2015 wechselte Jann George von der SpVgg Greuther Fürth zum SSV Jahn Regensburg.

Alteglofsheim: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Alteglofsheim: Wohnungsbrand in MehrfamilienhausDonnerstagvormittag wurde in einem Mehrfamilienhaus in Alteglofsheim ein Brand gemeldet. Das Feuer konnte durch die Anwohner und die Feuerwehr zügig gelöscht werden. Ein Anwohner wurde leicht verletzt.

Ermittlungen gegen Alt-OB Schaidinger eingestellt

Ermittlungen gegen Alt-OB Schaidinger eingestellt Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat die Ermittlungen gegen Alt-Oberbürgermeister Hans Schaidinger eingestellt. Dem Alt-OB wurde vorgeworfen, während seiner Amtszeit Vorteile eines Bauunternehmers entgegengenommen zu haben.

Wolbergs bleibt weiterhin suspendiert

Wolbergs bleibt weiterhin suspendiertJoachim Wolbergs bleibt weiterhin vom Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Regensburg suspendiert. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden und damit einen Antrag von Wolbergs abgewiesen.

Buntes Treiben auf der Herbstdult 2019

Buntes Treiben auf der Herbstdult 2019Kurz nach dem Ende des Straubinger Gäubodenfests geht’s in Regensburg schon wieder weiter: Am Freitag eröffnet Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer die diesjährige Herbstdult. Mit dem Anstich im Glöckl-Zelt werden mehr als zwei Wochen Unterhaltung für ganz Regensburg eingeläutet.

Tödliche Kopfverletzung nach Sturz ins Gebüsch

Tödliche Kopfverletzung nach Sturz ins GebüschAm Sonntagnachmittag wurde in Regensburg ein toter Mann im Gebüsch nahe einem Sportplatz gefunden. Die Todesursache ist nun klar: Durch einen Sturz verletzte sich der 60-Jährige tödlich am Kopf. Zuvor waren die Umstände ungeklärt.

SSV Jahn 2000 Regensburg

Suizid bei Polizeieinsatz im Regensburger Westen

Suizid bei Polizeieinsatz im Regensburger WestenIn der gestrigen Nacht ereignete sich ein tragischer Zwischenfall, als die Polizei zu einer Gaststätte an der Schillerwiese gerufen wurde. Der Betroffene bedrohte Unbeteiligte sowie die Beamten mit einer Waffe, als diese versuchten, Kontakt aufzunehmen. Kurz danach erschoss er sich wohl selbst.



MINT Girls Regensburg reisen zum Mond


mint girls regensburg reisen zum mond fullVon der Mars Mission zum Moon Walk: Nach dem Roten Planeten steht dieses Jahr der Erdtrabant auf der Agenda der MINT Girls Regensburg, einem Kooperationsprojekt von Ostbayerischer Technischer Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) und Universität Regensburg.

„Das Projekt soll Mädchen und jungen Frauen die faszinierende Welt von Naturwissenschaft und Technik näherbringen und auf Studiengänge im natur- und ingenieurswissenschaftlichen Bereich neugierig machen“, erläutert Dipl. Päd. Univ. Armin Gardeia, Leiter der Jungen Hochschule an der OTH Regensburg, das Ziel der Initiative.

Von Juni bis Weihnachten 2015 können interessierte Schülerinnen aus Regensburg und Umgebung, die in diesem Zeitraum die 10., 11. oder 12. Klasse eines Gymnasiums oder der FOS/BOS besuchen, an Seminaren, Experimenten, Vorlesungen und Workshops aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik teilnehmen. Exkursionen zur Sternwarte Regensburg, an die OTH Weiden und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen runden das Programm ab. „Stolz sind wir, dass auch 2015 wieder das DLR als Kooperationspartner dabei ist! Wir werden dort das Raumfahrtkontrollzentrum besuchen, viel über die ISS lernen und spezielle Informationen über den Mond erhalten“, sagt Armin Gardeia.

Interessierte Schülerinnen können sich unter www.mint-girls-regensburg.de noch bis zum 15. Mai für das Projekt „Moon Walk“ bewerben. Die Auftaktveranstaltung findet dann am 12. Juni statt.

---------------------------------------
Anmeldeschluss für dasProjekt „Moon Walk“ für Schülerinnen der 10., 11. oder 12. Klasse ist am 15 Mai. Bild: OTH
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | OTH



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
zum Seitenanfang