section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Spannung, Stunts und Sensationen - Hans Klok versteht sich als Meister der Illusion. Im Rahmen seiner Tour „The New Houdini“ kommt der gebürtige Niederländer am 16 Januar auch in die Donauarena nach Regensburg. Zu erwarten sind aufsehenerregende und gefährliche Entfesslungstricks.


Die Deutschtlandtour „The New Houdini“ ist eine Hommage an den gleichnamigen Entfesslungskünstler. „Houdini war immer mein Idol und diese Show soll eine ganz besondere Hommage an ihn sein“, sagt Klok. 2012 feierte der Illusionist mit seiner Tour bereits einen rauschenden Erfolg im Londoner Westend. Zuschauer und Kritiker waren hellauf begeistert.

Die Deutschlandtour startet am 10 November in Aachen und wird bis zum 31 Januar in 36 deutschen Städten aufgeführt. Die Show ist ein Erlebnis für die ganze Familie, sowohl für jung, als auch für alt. „Illusionen haben keine Altersbegrenzung. Es ist ein einzigartiger Blick in eine magische Welt“, verkündet Klok.

Auf dem Programm stehen aufregende und tödlich-gefährliche Tricks. Den wohl gefährlichsten stellt die „Kralle des Todes“ dar. Eine Kombination aus Zwangsjacke, Feuer und Stahlkrallen macht Lebensgefahr zur Showkunst.

Die Tour ist nicht nur eine atemberaubende Magie-Show, die durch Kloks Schnelligkeit von einer Groß-Illusion zur nächsten übergeht, sondern auch eine mitreißende Variete-Show mit hervorragendem Tanzensemble und zahlreichen Variete-Nummern. „Das ist Träumen mit offenen Augen“, verspricht Hans Klok.

Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806/ 57 00 99 (* 0,20 EUR/Anruf, Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/Anruf) sowie im Internet auf www.semmel.de oder www.hansklok.org.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben