section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die Electronic Entertainment Expo (E3) 2017 in Los Angeles, Kalifornien ist gestartet! Am Montag, den 12.06., fand um 19:00 Uhr deutscher Zeit die Pressekonferenz von PC Engine statt. Neben den großen Konsolen von Sony, Microsoft und Nintendo darf der PC als leistungsstärkste Plattform nicht vergessen werden. Im Gegensatz zur Konkurrenz, präsentierte man die kommenden Titel für den PC mit einer Art Talk-Show.

Zu Beginn wird mit dem Trailer Downloadable Content (DLC) zu XCom 2 mit Namen War of the Chosen vorgestellt. Am 29. August 2017 kann die Alieninvasion mit Hilfe von drei Widerstandsgruppen ein weiteres Mal bekämpft werden. Doch auch mit den namensgebenden “Chosen” kann auf Seiten der Aliens gespielt werden. Dazwischen stehen die “Lost”: Diese Untoten befinden sich im Kampf mit allen Seiten.

Glumberland`s Ooblets ist eine einmalige Mischung aus Stardew Valley, Pokémon, Factorio und Animal Crossing und wurde von lediglich zwei Entwicklern produziert.

Entwicker Jordan Weisman präsentiert das Weltraum-Strategiespiel BattleTech. Neben Singleplayer- ist auch ein Multiplayermodus verfügbar. Im Jahr 3025 reist man als Söldner in verschiedene Sternensysteme  und erfüllt verschiedene Söldneraufträge. Dabei steuert man große „BattleMechs“ -  riesige, gepanzerte Kampfanzüge.

Gameplay gibt es zu Mount & Blade 2: Bannerlord. Ein einzelner Ritter kämpft hier in einer riesigen Mittelalterschlacht.

Der Strategietitel Total War: Warhammer 2 erscheint am 28. September 2017. Eine große Kampagne, sowie viele neue Features werden eingebaut.

Doug Fisher von Intel präsentiert Spiele, die von Intel-Hardware profitieren. Außerdem redet er über ESports und die von Intel gesponserten Events der DSL und Dreamhack. Da der Virtual-Reality-Multiplayer Echo Arena von Intel bezahlt wird, erhält jeder Besitzer einer Oculus Rift eine Version kostenlos.

Player Unknown`s Battleground erhält einige Infos mehr. So kann nicht nur geklettert werden, auch gibt es ein Bullpup-Sturmgewehr, sowie zwei neue Multiplayer-Karten.

Killing Floor 2 bekommt nicht nur ein einmonatiges Event mit den Namen Summer Sideshow spendiert, dessen Setting ein verlassener Jahrmarkt ist. Auch ist eine VR-Version mit dem Titel Incursion in der Mache.

Nachdem die bereits vorgestellten Sea of Thieves, Forza Motorsport 7 und The Last Night noch einmal vorgestellt werden, präsentieren die Macher des Online-Zombie-Survival Spiels “DayZ” ihren neuen Titel Ylands. In diesem Open-World-Rollenspiel in Polygon-Optik darf man kreativ werden.

Eine weitere Neuankündigung ist das Sci-Fi-Rollenspiel Griftlands. Geld, Loyalität und Moral sind verhandelbar. Handgezeichnete Grafik, folgenreiche Gespräche und rundenbasierte Kämpfe sind ebenfalls implementiert.

“Gears of War”-Schöpfer Cliff Blezinski präsentiert sein neues Spiel Lawbreakers. Der ehemals als Free-2-Play gedachte teambasierte Ego-Shooter erscheint dieses Jahr ausschließlich als Download für 29,99 €.

Das Strategiespiel Wargroove der “Stardew Valley” und “Starbound” Entwickler wird näher vorgestellt. In diesem Strategiespiel werden Einheiten auf einer Karte mit Kacheln bewegt. Fokus wurde auf den Karten-Editor gelegt, bei dem Spieler ihre eigens gestalteten Maps erstellen können.

Als Abschluss wurde eine Definitive Edition von Age of Empires angekündigt. Neben einem 4K-Support wurden auch Grafik, Sound und einige Funktionen verbessert: Neue Zoom-Stufen, eine neue Story und einen Xbox Live Multiplayer wird es geben. Mehr Informationen, nicht nur über die Definitive Edition, sondern die gesamte Reihe, werden auf der Gamesom offenbart.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben