section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Am Dienstag, den 13.06., fand um 18:00 Uhr deutscher Zeit die Pressekonferenz von Nintendo auf der Electronic Entertainment Expo 2017 statt. Im Vorjahr konzentrierte man sich zum Groß auf “The Legend of Zelda: Breath of the Wild”, präsentierte jedoch auch einige Titel für den 3DS wie “Paper Mario: Color Splash” und “Mario Party Star Rush”. Auch 2017 war der beliebte Klempner großes Thema.

Nintendo weicht auf der E3 immer etwas von der Konkurrenz ab. Es gibt keine Pressekonferenz, sondern die “Nintendo Direct”. Hierbei handelt es sich um einen vorgefertigten Film, in dem Nintendo of America COO Reggie Fils-Aimé durch die 30-minütige Show führte.

Den Auftakt legte Rocket League hin. Der Auto-Fußball-Hybrid erscheint auch für Switch. Nicht nur sind die bereits zusätzlichen Inhalte kostenlos inbegriffen, auch wird es exklusive Items aus der Super-Mario-Welt geben. Dazu ist der Titel mit anderen Plattformen kompatibel, sprich Switch-Spieler können gegen Xbox und Playstation Besitzer antreten.

Anschließend werden in einem Trailer einige kommende Titel im Sommer vorgestellt: Splatoon 2, ARMS, FIFA 18, Rocket League und Pokken (Pokemon + Tekken) DX.

In Xenoblade Chronicles 2 muss sich Rex zusammen mit seiner Partnerin Pyra auf die Suche nach dem Ort Elysium begeben. Entwickler Monolith Soft verspricht weitläufige Areale im Sci-Fi-Rollenspiel.

Der putzige, rosarote Ball Kirby erhält 2018 ein neues Abenteuer.  Wie gewohnt können Feinde in diesem Jump`N`Run eingesaugt und für Angriffe benutzt werden. Eine Neuerung ist der vier Spieler Ko-Op.

Lediglich eine kurze, dafür umso größerer Ankündigung erhielten zwei Titel, die nächstes Jahr für die Switch erscheinen werden: Metroid Prime 4 schickt Heldin Samus Aran ein weiteres Mal in Ego-Perspektive auf ein Sci-Fi Abenteuer. Nach dem großen Erfolg von “Pokemon Go” und den bisherigen Handheld-Ablegern erscheint nächstes Jahr das erste, klassische Pokemon für eine Konsole.

Auch der Dino-Freund Marios bekommt ein neues Spiel. In Yoshi steht die 2D-Welt im Vordergrund, Gegner können jedoch auch außerhalb in 3D erscheinen. Dank dem Switch-Controller kann man dennoch auf diese Gefahren zielen und den Bildschirm sogar einmal quer drehen. 

“Dynasty Warriors” ist ein Hack’n’Slay Titel, in dem man sich in vielen Einer gegen Alle Situationen durch Gegnerhorden kämpft. Diese Thematik wurde bereits in einigen großen Franchisen umgesetzt, so z.B. “One Piece” und “The Legend of Zelda”. Im Herbst 2017 gesellt sich das beliebte japanische RPG Fire Emblem Warriors hinzu. Neben den typischen Maßenschlachten, wird es jedoch auch einige taktische Elemente geben.

Zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint bereits am 30. Juni die erste Erweiterung The Master Trials. Dieser enthält einen “Pfad des Helden”, einen herausfordernd höheren Schwierigkeitsgrad, sowie neue Rüstungen. Der zweite DLC namens The Champion`s Ballad wird im Winter 2017 veröffentlicht. Dieser wird vorraussichtlich die Geschichte vor den Ereignissen in “Breath of the Wild” erzählen. Dazu kommen vier Amiibo-Figuren, die im Spiel verwendet werden können.

Das Finale wurde Super Mario Odyssey mit einem Trailer gewidmet. Begleitet von einem mit Lyrics besungenen Super Mario Thema wurde die große Vielfalt gezeigt. Mit seiner Mütze kann sich Mario so gut wie alle Lebenwesen -  egal ob Menschen, Schildkröten oder Dinosaurier – zu eigen machen. Der Release ist bereits der 27. Oktober 2017.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben