section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur.Erbe“ findet am Freitag, den 29. Juni 2018 um 19.30 Uhr in der Nittendorfer Pfarrkirche das Konzert „Nittendorf-Großbritannien“ statt.

Der Chor St. Katharina Nittendorf unter der Leitung von J. B. Panosso und Instrumentalisten der Musikschule „musica viva“ Nittendorf e.V. schlagen eine Brücke zwischen Nittendorf und Großbritannien.

Es werden Chorwerke in englischer Sprache sowie Instrumentalwerke englischer Meister aufgeführt. Bürgermeister a.D. Max Knott stellt in seiner Moderation die Verbindungen Nittendorfs zu Großbritannien dar. Der beschauliche Markt Nittendorf zieht nämlich schon seit Jahrzehnten britische Staatsbürger an. Viele kamen wegen des Studiums oder aus beruflichen Gründen, und einige sind hier geblieben, sodass nun ein reger Austausch zwischen den Kulturen stattfindet. Vor dem Konzert gibt es einen Sektempfang.

Veranstaltet wird das Konzert vom Chor St. Katharina Nittendorf. Dieser besteht seit über 100 Jahren und ist somit der älteste Chor des Marktes Nittendorf. Er pflegt die Kirchenmusik der Pfarrei, gestaltet aber auch immer wieder anspruchsvolle Konzerte sowohl mit geistlichem, als auch mit weltlichem Liedgut.

Veranstaltungsdaten:
Pfarrkirche St. Katharina, Kirchstraße 3, 93152 Nittendorf; 19.30 Uhr; Eintritt frei

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben