section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

„Ein König und seine Stadt. Wie die Befreiungshalle nach Kelheim kam" Bei der 1,5stündigen Stadtführung lässt sich Kelheims Geschichte hautnah erleben.


Mit dem Gästeführer und zwei Schauspielern tauchen alle Interessierten in die Zeit des 19. Jahrhunderts ein. Sie erfahren von den Gründen, die König Ludwig I. bewegten, die Befreiungshalle in Kelheim errichten zu lassen. Besonders unterhaltsam und kurzweilig wird die Zeitreise durch die Erzählungen von Bauarbeiter Johann und der Dienstbotin Katharina. Sie berichten von Schwierigkeiten, mit welchen die Arbeiter bei der Konstruktion des Bauwerks zu kämpfen hatten und wie sich das Leben in Kelheim dadurch wandelte. Anmeldung über Tourist-Info Kelheim (09441/701-234). Kurzentschlossene können spontan an der Führung teilnehmen.

Führungstermin für Einzelgäste: Samstag, 18. August 2018, 18.00 Uhr

Preis: 9,50 Euro pro Person (ermäßigt 7,50  €)

Treffpunkt: Tourist-Info Stadt Kelheim (Ludwigsplatz 1)

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben