section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Das Regensburger Ballettpodium durfte dieses Jahr auf der Bühne im historischen Tyl-Theater gleich viermal zeigen, wie hoch das tänzerische Niveau der Talentschmiede an der Donau ist.

Sie tragen klangvolle Namen wie "Vamos", "While my guitar gently weeps", "Golden Eye" und "Dolor" ? und bezeichnen außergewöhnliche Choreografien von Sumiaty Widjaja und Angel Ureta, den Dozenten des Regensburger Ballettpodiums. Sie repräsentierten einmal mehr die vielseitige Regensburger Kulturlandschaft wenige Wochen vor Beginn des Festjahrs in der tschechischen Partnerstadt. Anlass war das große "Galakonzert 2014", bei dem sich die besten Tanzschulen im klassischen Amateurbereich auf großer Bühne vergleichen konnten. Initiator dieser traditionsreichen und hochkarätigen Veranstaltung ist Balet o.s., die Vereinigung ehemaliger Ensemble-Tänzerinnen und Tänzer am Tyl-Theater in Pilsen. Das Regensburger Ballettpodium war in diesem Jahr mit insgesamt 19 Tänzerinnen im Alter von 16 bis 20 Jahren vertreten und erntete großen Applaus, Blumen und Auszeichnungen.

Nach der Vorstellung gab es einen offiziellen Empfang der Veranstalter und der Stadt für die Leiter der teilnehmenden Ballettschulen im oberen Festsaal des Theaters. Dabei kam es zu anregenden Gesprächen mit Martin Baxa, dem Oberbürgermeister der Stadt Pilsen, und Ji?í Sul?enko (Programmdirektor Pilsen 2015). Themen waren u.a. Zeitpunkt und Ort des Regensburger Ballettbeitrags im kommenden Frühsommer.

Bei uns geht die deutsch-tschechische Kooperation anlässlich Pilsen 2015 schon bald in die nächste Runde: Bei der gemeinsamen Tanzgala On the Waves of Dance ? Na vlnách Tance am 22. Februar 2015 wird das Pilsener Storm-Ensemble gemeinsam mit dem Ballettpodium im Velodrom zu sehen sein. Der Kartenverkauf an der Theaterkasse am Bismarckplatz beginnt im Dezember.

---------------------------------------
Bild: Ballettpodium Regensburg
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer