section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die Rathauskonzerte bringen auch 2015 den Historischen Reichssaal im Alten Rathaus zum Klingen. Im April und Mai darf sich das Regensburger Publikum einmal mehr über Musikereignisse der Extraklasse freuen: Echopreisträgerinnen und Preisträger, Ensembles, Orchester und Solokünstler begeistern dann wieder an imposanter Stätte.

Seit vielen Jahren zählen die Abende der Konzertreihe zu den Pflichtterminen für Klassikfans und zunehmend auch für ein breites Publikum aus ganz Deutschland. Für die kommende Ausgabe kann sich das Programm wieder sehen lassen:

Den Anfang macht am 19. April VOCES8, das inzwischen nicht nur als eines der erfolgreichsten Vokalensembles Englands gilt, sondern sogar als das vielleicht vielfältigste. Die zwei Sängerinnen und sechs Sänger haben bereits bei den Tagen Alter Musik 2014 Begeisterungsstürme ausgelöst und bieten ein Repertoire von früher Polyphonie bis zu Jazz- und Poparrangements.

Mit dem Konzert der beiden Echo-Preisträger Christiane Karg als Sopranistin und dem Pianisten Gerold Huber folgt gleich das nächste Highlight mit ihrem Programm „Femmes – Frauenfiguren“. Am 3. Mai sind die beiden Musikstars wie so oft gemeinsam zu erleben.

Das im Jahre 2008 gegründete Cello-Ensemble „Wiener Cello Ensemble 5+1“ bietet am 8. Mai mit ihrer Besetzung aus fünf Männern und einer Frau ein ganz besonderes Programm – von Bach über die Beatles bis zur Gegenwart. „Liebesfreud - Liebesleid. Eine Alltagsgeschichte“ nennt sich der bunte Abend, den Mitglieder der Wiener Philharmoniker für Regensburg gestalten. Joanna Sachryn, als Solo-Cellistin bereits in Regensburg sehr beliebt, wird wieder einmal zu hören sein.

Bei den Rathauskonzerten dürfen natürlich aber lokale Vertreter der klassischen Musik nicht zu kurz kommen. Zum Abschluss der Rathauskonzerte 2015 werden am 13. Mai Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Regensburg, sozusagen vor heimischem Publikum, ein wunderbares Kammermusikkonzert spielen.

Und auch die jungen Nachwuchskünstler sind bei den diesjährigen Rathauskonzerten wieder vertreten. Die Preisträger des Landeswettbewerbes „Jugend musiziert“ Bayern werden traditionell am 3. Mai um 11 Uhr in den historischen Reichsaal eingeladen, um dort ihr ausgezeichnetes Können zu präsentieren.

Viele außergewöhnliche Musikerlebnisse warten bei den Rathauskonzerten 2015 auf ein begeistertes Publikum. Das kompakte Programmheft liegt an zentralen städtischen Auslagestellen auf und ist zudem wie gewohnt im Internet unter www.regensburg.de/kultur nachzulesen.

Erstmals gibt es Platzkarten, die auch im Internet direkt zu erwerben sind.

Termine:
- Sonntag, 19. April 2015, 19.30 Uhr
VOCES8: Sing Joyfully, A-Cappella-Musik von Renaissance bis Pop

- Sonntag, 3. Mai 2015, 19.30 Uhr
Echo-Preisträger: Christiane Karg, Sopran und Gerold Huber, Klavier: „Femmes – Frauenfiguren“

- Freitag, 8. Mai 2015, 19.30 Uhr
Wiener Cello Ensemble 5+1 mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker: „Liebesfreud - Liebesleid. Eine Alltagsgeschichte“

- Mittwoch, 13. Mai 2015, 19.30 Uhr
Kammermusikkonzert: Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Regensburg

- Sonntag, 3. Mai 2015, 11 Uhr
Jugend musiziert: Preisträger des Landeswettbewerbes Bayern

Vorverkauf für die Rathauskonzerte 2015 über:

Abonnements / Einzelkarten
Stadt Regenburg, Kulturamt
Haidplatz 8, III. Stock, Zi-Nr. 304, 93047 Regensburg
Telefon: 0941/507-1414
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(ohne Vorverkaufsgebühr)

Nur Einzelkarten
Tourist-Info am Alten Rathaus, Rathausplatz, 93047 Regensburg
Telefon: 0941/507-5050
(zzgl. Vorverkaufsgebühr)

Weitere Informationen sowie das gesamte Programm der Rathauskonzerte 2015 unter www.regensburg.de/kultur


Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Gisela Schenker
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer