section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Vom 21.03. bis 06.04. steht in Regensburg wieder alles unter dem Zeichen "aktueller Tanz". Dann findet bereits zum neunten Mal das Tanzfestival Schleudertraum statt. Mittlerweile hat es sich zur Frühlingsplattform mit den meisten Uraufführungen Regensburger Tanzkünstler entwickelt.

Beim Festival finden sich mutige Site-Specific-Projekte neben fein gearbeiteten Soli und Ensemblearbeiten. Auch Livemusik, Film und Video, Text und Sprache werden in die Aufführungen integriert. Schleudertraum zeichnet sich aber auch durch Cross-Over-Projekte mit Kollegen am Theater aus.

2013 werden an drei unterschiedlichen Aufführungsorten ? Theater an der Universität Regensburg, Städtische Galerie Leerer Beutel und Kunstverein Graz ? eine konzentrierte und überschaubare Auswahl an überzeugenden Arbeiten aus Regensburg, München und Nürnberg präsentiert. Nach und während den Vorführungen tauschen sich die Teilnehmer über die Themen "Herstellung, Organisation und Komposition von Tanz sowie seine Produktionsbedingungen auf blau-weißem Territorium" aus.

An der Diskussion können Künstler, Tänzer, Tanzstudierende, angehende Tanz- und Theaterwissenschaftler, Leiter und Direktoren fester Ensembles, Laienperformer, Tanzpädagogen und alle, die Freude am konzentrierten Austausch über die Kunst des Tanzes haben, teilnehmen.

Das detaillierte Programm finden Sie unter: http://tanzstelle-r.de/schleudertraum 
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer