Das perfekte Herbst-Outfit mit einem weißen Kleid


Wir können es nicht mehr ignorieren: So langsam wird es draußen ungemütlich. Der Sommer war wie jedes Jahr viel zu kurz und ging wie im Flug vorbei. Doch der Herbst hat auch seine schönen Seiten, die man ihm in keinem Fall absprechen kann: Heiße Schokolade, lange Herbstspaziergänge in der bunten Natur und natürlich die tolle Herbst-Mode.

Im vergangenen Sommer waren alle vorstellbaren weißen Kleider ganz oben in den Fashion-Charts. Doch, nur weil nun der Herbst da ist, bedeutet das nicht, dass die Kleider direkt im Keller eingemottet werden müssen. Denn auch im Herbst in ein weißes Kleid noch ein absolutes Fashion-Statement. Ein Kleid im Herbst ist viel zu kalt? Weit gefehlt! Es gibt nämlich viele tolle Möglichkeiten, wie das Lieblingskleid aus dem Sommer auch im Herbst richtig in Szene gesetzt werden kann.

Der Oversize Pullover auf dem Sommerkleid

Diese Kombination ist super stylisch und dabei überaus simpel. Wenn ein zartes Sommerkleid auf einen übergroßen Strickpullover trifft, kommt ein sehr cooler Mix von Materialien und Stilen dabei heraus. Frieren ist hier absolut kein Thema mehr. Die perfekte Ergänzung dieser Kombination sind wuchtige Sneaker oder derbe Boots mit einem kräftigen Blockabsatz. Kaum ein anderes Outfit schafft die Verschmelzung von Sommer und Herbst so wunderbar stylisch!

Blazer meets Kleid

Diejenigen, die einen klassischen Stil bevorzugen, können statt einem grobgestrickten Pullover auch zu ihrem Lieblingsblazer greifen. Perfekt zum Herbst passend sind besonders Modelle mit einem Karomuster oder ein kastiger Zweireiher. Um die Figur perfekt in Szene zu setzten eignet sich zu diesem Look besonders ein breiter Taillengürtel. Schuhtechnisch sollte auf Kittenheel Boots zurückgegriffen werden - dann ist der Fashionista-Look perfekt!

Langarmshirt unter dem Kleid

In diesem Sommer ist kaum jemand an den angesagten Slipdresses vorbeigekommen. Das wird auch im Herbst nicht anders aussehen, denn die hippen Kleider können ganz einfach herbsttauglich gemacht werden: Einfach ein Langarmshirt unter das Kleidchen ziehen und schon ist das herbstliche Outfit perfekt. Besonders gut dazu eignet sich der Klassiker des Ringelshirts und ein paar heiße Nieten-Boots.

Stiefel zum sommerlichen Kleid

Wer sich noch scheut, wieder in die Strumpfhosen-Schublade zu greifen, sollte seine Beine mit coolen Stiefeln wärmen. Die sehen zum Einen viel besser aus und verleihen zum Anderen dem Sommerkleid eine coole Herbstausstrahlung. Besonders im Trend liegen die aktuellen Schaftstiefel. Hier ist der Kreativität beim Styling eigentlich keine Grenze gesetzt, ob mit dem stylischen Layer-Look oder zum feschen Midi-Kleid.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | picjumbo.com - viktor hanacek



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang