section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Einrichtungsideen - Die kleinen Dinge machen den Unterschied

Die eigenen vier Wände sind für jeden ein ganz persönlicher Rückzugsort. Damit wir uns in unserem Zuhause rundum wohlfühlen, spielen sowohl das Interieur als auch die ergänzende Dekoration eine wichtige Rolle. Um die Zimmer ideenreich einzurichten, gibt es unzählige Möglichkeiten. Diese lassen sich je nach Geschmack und Einrichtungsstil auf unterschiedlichste Art und Weise umsetzen. Hierbei sollten auch die Raumgröße sowie die Helligkeit in den verschiedenen Zimmern beachtet werden.

Kleine Beistelltische und Beleuchtung für jeden Raum

In vielen Haushalten dient das Wohnzimmer als Mittelpunkt der Wohnung. Hier finden entspannte Fernsehabende mit Freunden oder der Familie statt, es wird zusammen gegessen, gespielt oder auch gerne mal in aller Ruhe ein Glas Wein oder Feierabendbier getrunken. Es ist also ein Bereich, der so einigen Anforderungen gerecht werden muss. Zum einen dient das Wohnzimmer zur Entspannung, ist aber auch ein Raum, in dem gelebt wird. Das Thema “Dekoration Wohnen” spielt also eine besondere Rolle im Wohnzimmer.

Als hübsche Einrichtungsidee für das Wohnzimmer eignen sich deshalb Beistelltische, welche nicht nur als Hingucker fungieren, sie bieten darüber hinaus neue Abstellflächen. So kann beispielsweise das ungenutzte Eck, welches Sie schon immer gestört hast, mit diesen funktionalen Tischchen aufgehübscht werden. Des Weiteren bietet ein Beistelltisch auch Platz für Dekorationen aller Art oder aber Pflanzen, die das Zimmer optisch aufwerten. In etwas dunkleren Räumen spenden indirekte Lichtquellen Gemütlichkeit und Wärme. Auch Tischleuchten, Kugellampen oder Glühbirnen mit Dekoelementen setzen wunderbare Akzente und passen zu jedem Einrichtungsstil.

Regale, Dekorationen und schicke Strickdecken

Legen Sie einfach eine kuschelige Strickdecke auf das Sofa, den Sessel oder die Stühle und Sie stellen fest, dass sich die Atmosphäre in Ihren Räumen sofort verändert. Ob es hierbei um eine Strickdecke, eine Wolldecke oder weiche Fleecedecke handelt, spielt keine Rolle. Diese Einrichtungsidee sorgt für eine behagliche Atmosphäre und erfordert keine Mühe. Manchmal hilft es auch einfach nur die Möbel etwas umzustellen, damit sich das Gesamtbild des Zimmers verändert. Mit einer neuen Wanduhr, Bildern oder Regalen können beispielsweise kleine Makel an den Wänden verdeckt werden. Egal ob Bücherregal, Weinregal oder ein minimalistisches Wandregal - Regale bieten nicht nur Stauraum, sondern auch die Möglichkeit, hübsche Wohnaccessoires aufzubewahren und zu präsentieren. Aufbewahrungskästchen, Kissen, Drahtkörbe, Lichterketten oder Vasen sind die perfekte Ergänzung für Ihr Zuhause und verleihen jedem Raum ein wohnliches Flair.

Einrichtungsideen für das Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer ist nicht bloß der Raum, in dem Sie Ihre tagtäglichen Pflichten erledigen. Auch hier sollte vor allem der Wohlfühlfaktor an erster Stelle stehen, um effizienter arbeiten zu können. Selbst auf engstem Raum können Veränderungen wahre Wunder vollbringen. Nutzen Sie jede Ecke des Raumes effektiv und verwenden Sie dekorative Aufbewahrungsmöglichkeiten. Ideal hierfür sind beispielsweise Wandregale, Eckregale und Aufbewahrungsboxen, in denen Sie ihr Büroartikel sinnig verstauen können. Neben der richtigen Beleuchtung sorgen auch Dekorationselemente wie zum Beispiel Vasen mit frischen Blumen, Fotos, Teppiche, Kerzen oder gemütliche Sitzelemente für stilvolle Akzente im Arbeitszimmer.

Dekoideen mit Textilien für alle Räume

Ob dekoratives Sitzkissen, die klassische Tischdecke, elegante Stoffservietten oder die neue Polsterung der Esszimmerstühle - Textilien verbreiten stets ein behagliches Gefühl und lassen sich passend zu jedem Einrichtungsstil hervorragend integrieren. Zudem sorgen auch ein schöner Teppich oder hübsche Vorhänge für mehr Gemütlichkeit in allen Räumen. Für einen romantischen Look eignen sich helle Farben wie beispielsweise Weiß sowie pastellige Nuancen perfekt. Als weiterer Blickfang dienen dekorative Kissen, die es in den vielfältigsten Varianten gibt. Wer es eher schlichter mag, greift auf Farbtöne zurück, die zum jeweiligen Einrichtungsstil passen.

Nicht immer müssen sofort neue Möbel angeschafft werden, wenn Sie in Ihrem Räumen etwas verändern möchten. Mit etwas Geschick und verschiedenen Dekorationen lässt sich im Handumdrehen ein neuer frischer Einrichtungsstil verwirklichen. Zusätzliche Wohnaccessoires sowie Kleinmöbel schaffen nicht nur zusätzlichen Stauraum, sie begeistern auch durch ihre Optik.
Bildquelle: bigstockphoto.com | ismagilov
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer