section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Gut gestaltete Gewerbe- und Produktionsgebäude werten einen Standort auf, erzeugen ein attraktives Arbeitsumfeld und setzen ein Zeichen im Sinne der Unternehmenskultur. Dennoch ist gute Gestaltung in Gewerbegebieten nicht allzu weit verbreitet. Um für besseres Bauen in Gewerbe und Industrie zu sensibilisieren, organisiert die IHK einen Wettbewerb.

Die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, die Stadt Regensburg und der Architekturkreis Regensburg laden alle gewerblichen Betriebe in Stadt und Landkreis Regensburg bzw. die für sie tätigen Architekten und Ingenieure ein, sich am Wettbewerb "wieweiterarbeiten ? Arbeitsorte der Zukunft" zu beteiligen.

Eine Jury wird die eingereichten Wettbewerbsunterlagen nach architektonischen, städtebaulichen, funktionalen und energetischen Kriterien beurteilen. Ihr gehören Vertreter der IHK, der HWK, der Stadt Regensburg und des Architekturkreises Regensburg an. Die ausgezeichneten Betriebe und Bauten werden im Herbst 2012 anlässlich einer Veranstaltungsreihe der Bundesstiftung Baukultur in Regensburg gewürdigt. Diese wird eine Exkursion, eine Podiumsdiskussion und eine Ausstellung umfassen.

Bewerbung

Interessierte Unternehmer, Bauherren, Architekten und Ingenieure senden ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni 2012 an die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, Armgard Schneider, D.-Martin-Luther-Str. 12, 93047 Regensburg oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Bewerbung: Maximal zwei DIN A3 Blätter mit Name und Branche des Unternehmens, Adresse und Ansprechpartner, Fotos, das Objekt charakterisierende Zeichnungen und Pläne (Grundriss, Ansicht, Schnitt, Lageplan, Perspektive, Skizze), Erläuterungstext und evtl. Beschreibung des Betriebsablaufs.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer