section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Bad Kötzing/Cham: Beim Sturz eines defekten Personenaufzuges in einer Seniorenresidenz verletzten gestern Abend sich zwei Personen schwer. Der Aufzug des Altenheims sollte repariert werden, als er aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich abstürzte.

Am Mittwoch, 28.03.2012, gegen 17.55 Uhr, waren der Hausmeister einer Seniorenresidenz in Bad Kötzting und ein Monteur damit beschäftigt, einen defekten Personenaufzug zu reparieren. Als beide Männer vom 2. Obergeschoss aus auf das Kabinendach gestiegen waren, stürzte der Fahrstuhl plötzlich aus bisher ungeklärter Gründen an die acht Meter tief bis in den Kellerschacht hinunter.

Während sich der 40-jährige Monteur mittelschwer verletzte, zog sich der 52-jährige Hausmeister schwere Verletzungen zu. Er musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Aufzugsschacht befreit werden. Beide Verletzte wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert.
Zur Klärung des Unfallhergangs wird ein Gutachter eingeschaltet.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer