section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Trotz Unruhen im Wirtschaftsraum zog die PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz auf ihrer Mitgliederversammlung am 14. Juli eine positive Bilanz nach 75 Jahren Geschäftstätigkeit. Im Rahmen dieser Veranstaltung spendete die Bank 5.000 Euro an den Bürgerhilfsfonds in Amberg.

Die PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz kann dank vorsichtiger Anlage- und Investitionspolitik und einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Geschäftsstrategie auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Auf ihrer Generalversammlung der PSD Bank Niederbayern-Oberpfalz informierte die Bank in diesem Jahr nicht nur ihre Mitglieder über die positive Entwicklung, sondern tätigte zugleich eine Spende an den Bürgerhilfsfonds Amberg. Stellvertretend für die Initiative nahm der Oberbürgermeister der Stadt Amberg, Wolfgang Dandorfer, den Betrag in Höhe von 5.000 Euro entgegen. Herr Dandorfer bedankte sich herzlich für die großzügige Spende, die Not leidenden Menschen in Amberg zu Gute kommen wird.
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer