Maidult mit Aprilwetter eröffnet

 
maidult mit aprilwetter eroeffnet anzapfenAm Wochenende begann sie - die Maidult. Nicht nur die Bierpreise stiegen in diesem Jahr, sondern neben den Sicherheitsvorkehrungen auch die Körbchengröße der Bühnenstars. Stolze 9,40 Euro kostet die Maß Festbier, stolze 2,5 Tonnen wiegt einer der Betonwürfel, die die Dulteinfahrten schützen – und stolze 2,5 Kilo wiegen die G-Körbchen von TV-Sternchen Maria Ex-Yotta Hering, die sich als Stimmungskanone versuchte wird. Und eine Königin wurde auch gekürt. O-Zapft is! 

Bis zum 28. Mai bitten die Stadt Regensburg als Veranstalter und über 100 Marktkaufleute und Schausteller auf der Waren- und auf der Vergnügungsdult zu 17 Tagen Volksfest mit zahlreichen Attraktionen und insgesamt über 125 Terminen auf den Dultplatz. Das wechselnde Wetter trieb die Besucher zum Eröffnungs-Wochenende vor allem in die Bierzelte, wo jenen der gestiegene Preis von 9,40 Euro pro Mass offenbar nichts ausmachte. In manchen Zelten kostet die hoffentlich gut eingeschenkte Maß sogar 9,45 Euro. Im Vergleich zur Herbstdult 2016, bedeutete dies eine Preissteigerung von sage und schreibe 60 Cent.

Diese Preise werden von den Festwirten festgelegt und gelten bei diesen als gerechtfertigt, da die Preise in den letzten 2 Jahren nicht erhöht worden seien. Geplant sei auch, dass die Preise für die nächsten vier Dulten nicht erneut erhöht werden. Außerdem, müssen die erhöhten Sicherheitsvorkehrungen, an denen sich auch die Festwirte beteiligen, auf diese Weise finanziert werden. Bereits letztes Jahr wurde auf den Amoklauf in München, der kurz vor Dultbeginn im Herbst passierte, reagiert. 

maidult mit aprilwetter eroeffnet bollerMit Sicherheit sicher

Dieses Jahr wird nicht nur bei Fußgängern kontrolliert, es wurde auch auf die Attentate in Nizza und Berlin reagiert. Die nicht zu übersehenden Autosperren (Foto) bestehen aus Betonwürfeln (etwa 80x120 cm groß und 2,5 Tonnen schwer), die mit einem Drahtseil verbunden sind und so in die Menge rasende Fahrzeuge blockieren sollen. Zusätzlich ist an diesen Schranken Personal anwesend, denn die beiden Zufahrtstraßen fungieren zugleich als Rettungswege für Feuerwehr und Rettungswagen.

Auch Taschenkontrollen werden weiterhin durchgeführt . Am ersten Dult-Wochenende stießen diese zusätzlichen Maßnahmen auf keinerlei Unmut unter den Besuchern. Im Gegenteil: Das subjektive Sicherheitsgefühl stieg. Denndoch war die Stimmung an den ersten drei Tagen vor allem ob des wechselhaften Wetters eher gedämpft.

maidult mit aprilwetter eroeffnet feuerAm Freitag, 12. Mai, lachte dem Festzug mit Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer in der Ehrenkutsche noch die Sonne. Beim Anzapfen des ersten Fasses Festbier stand dann die erste Frau der Stadt ihren männlichen Vorgängern in nichts nach (Foto oben) und wünschte allen eine feuchtfröhliche und friedliche Dult. Um 22 Uhr erleuchtete schließlich das Eröffnungsfeuerwerk mit einer Höhe von bis zu 140 Metern den Regensburger Nachthimmel. Das Finale endete mit dem immer wieder für Begeisterung sorgenden 25 Sekunden andauernden Goldregen mit weißen Blinkern.


maidult mit aprilwetter eroeffnet busenGlocken im Glöckl


Im Glöckl Festzelt gab es Freitag und Samstag die ersten beiden Folgen von Dult TV, wo auch diesmal illustre Gäste zugegen waren. Den Auftakt macht schon am Freitag um 20 Uhr Maria Hering. Die als Frau Yotta bekannte Protz- & Träller-Blondine probierte nach dem Feuerwerk ihre musikalischen Fähigkeiten nach lang vergangener DSDS-Vergangenheit erstmals am Regensburger Publikum auf der Dult aus, bevor die dralle Busen-Queen (G-Körbchen mit 2,5 Kilo Glocken-Gewicht) zum großen Mallorca-Opening am Ballermann aufbrach. Auf der Dult wird man sie nicht vermissen.

Geistliches und Königliches beim Hahn

maidult mit aprilwetter eroeffnet kroneNach dem Dultgottesdienst im HahnZelt, präsentiert von Pfarrer Pater Paul und untermalt von „Sakrisch Griabing“ wurde am selben Ort quasi der rote Teppich ausgerollt. Schließlich sollte eine neue Bischofshof-Bierkönigin gekrönt werden. Hier ging es um Aussehen, Trinkfestigkeit, Witzigkeit, Herzlichkeit, Maßkrugstemmkraft - und natürlich auch Holz vor der feschen Dirndl-Hüttn. Dass es aber nicht unbedingt Doppel-G sein muss bewies die frisch gekürte Bierkönigin Elisabeth Feuerer (19), Zierpflanzengärtnerin aus Maxhütte-Haidhof (Pirkensee) - auf dem Foto eingerahmt von Bierprinzessin Marlene Wiedl (24) aus Nittenau, Bischofshof Brauerei-Direktor Hermann Goß sowie Bierprinzessin Julia Trimpl (24) aus Wiesent. Oans, zwoa, Gsuffa! 
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | H.C.Wagner



FACE EN VOGUE Finale - Fotogalerie
Das FACE EN VOGUE Finale 2017 war ein voller Erfolg. Alle Highlights des großen Fashion und Dance Events des Jahres gibt es hier auf einen Blick:

Werbung


Werbung

weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


Werbung



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang