Regensburg: Diebe brechen erneut Autos auf


Wiederholt wurden am vergangenen Wochenende zwei Pkws aufgebrochen. Aus den Innenräumen der Fahrzeuge konnten dann zurückgelassene Gegenstände entwendet werden. Die Polizei ruft zur Vorsicht auf und sucht nach Zeugen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlug ein Täter die Scheibe eines Autos in der Lilienthalstraße ein. Vom Beifahrersitz aus konnte er so leicht den Laptop mitnehmen, der sich im Fahrzeug befand.
Auch in der Wöhrdstraße wurde eine weitere Autoscheibe zerbrochen. Zwischen Samstagmittag und Sonntag gegen 13.10 Uhr ergriff der Dieb die Chance, einen Rucksack aus dem Autoinnenraum zu entwenden.

Polizei ruft zur Obacht auf

„Räum dein Auto aus, bevor es andere tun!“, so lautet der Apell der Polizeiinspektion Regensburg Süd an die Bevölkerung. Fahrzeuginhaber werden gebeten, ihre Wertgegenstände nicht offen liegend im Auto zu lassen.

Augenzeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollen sich mit den Beamten in Verbindung setzen. Unter 0941/506-2001 können jegliche Beobachtungen gemeldet werden.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Reitmeier



FACE AND FASHION 2019 Aftermovie

Werbung


Werbung



weitere News und Inhalte
Quelle: www.regensburger-nachrichten.de


filter Magazin Regensburg
Mehr zum filter Magazin und weiteren spannenden Themen finden Sie auf unserer "Facebook-Seite.



Gewinnspiele


Werbung






externe Linktipps
x
zum Seitenanfang