section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die A93 wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in beiden Fahrtrichtungen kurzzeitig zwischen der Anschlussstelle Pfreimd und der Anschlussstelle Nabburg gesperrt. Grund ist die Verlegung von vier Brückenträgern für eine Überführung.

Die kurzzeitigen Sperrungen finden in der Nacht von Mittwoch, 18. September und Donnerstag, 19. September in beide Fahrtrichtungen im Zeitraum von etwa 22 Uhr bis 2 Uhr statt. In Richtung Hof ist die A93 in dieser Zeit jeweils einspurig befahrbar.

Die nächtlichen kurzzeitigen Sperrungen der A93 sind erforderlich, um insgesamt vier neue Brückenträger für die Überführung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Perschen und Neusath über die A93 zu verlegen, so die Autobahndirektion.

Auf der gesperrten Fahrbahn Richtung Regensburg wird ein 350 Tonnen schwerer Mobilkran aufgebaut, der die Spannbetonfertigteile in die endgültige Lage heben wird. Bei jedem Hubvorgang wird der Verkehr in beide Fahrtrichtungen durch die Polizei kurzzeitig angehalten, bis der jeweilige Träger in der endgültigen Position auf den Brückenwiederlagern liegt, so die Autobahndirektion Nordbayern.
Bildquelle: pixelio.de | Bredehorn.J

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer