section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Ein 35-jähriger Mann wird verdächtigt, im Regensburger Westbad Kinder in der Umkleide gefilmt zu haben. Er konnte vom Bademeister festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Ein 35-jähriger Regensburger soll am Donnerstagmittag mit seinem Handy zwei zehn und elf Jahre alte Mädchen in der Umkleidekabine im Westbad gefilmt haben. Er konnte beim Verlassen des Schwimmbades von einem Bademeister festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Der Mann wurde festgenommen und das Handy sichergestellt. Nach Abschluss aller kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kripo Regensburg geführt.
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | Unsplash

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer