section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Auch in Regensburg ging die Zahl der Arbeitslosen zurück. Aufgrund der Corona-Krise wird jedoch auch für die Welterbestadt im Laufe des Jahres ein deutlicher Anstieg der Arbeitslosen erwartet.

Das beginnende Frühjahr lässt in Regensburg die Arbeitslosenzahlen sinken. Aktuell sind in der Welterbestadt 3.175 Menschen arbeitslos. Das sind 98 Personen oder 3 Prozent weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt in der Stadt derzeit bei 3,6 Prozent und damit exakt auf dem Wert des Vorjahresmonats.

Ausmaß der Corona-Krise nicht vorhersehbar

Johann Beck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Regensburg, vermutet aufgrund des coronabedingten Konjunkturabschwungs auch für Regensburg und die Region einen deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Das gehe aus aktuellen Analysen hervor. „In welchem Ausmaß die Arbeitslosigkeit auf unseren Arbeitsmarkt durchschlägt, kann man nur schwer vorhersagen“, so Beck. Angesichts der ruhenden Wirtschaft würden aber viele Neu- und Wiedereinstellungen vorerst ausbleiben.

Die Zahl der Arbeitslosen ist jahreszeitlich bedingt deutschlandweit gesunken. Durch die Corona-Pandemie ist die deutsche Wirtschaftsleistung jedoch eingebrochen, was deutliche Spuren in allen Bereichen der Wirtschaft hinterlässt. In den Arbeitsmarktzahlen konnte sich die aktuelle Verschärfung der Corona-Krise noch nicht widerspiegeln, da die Angaben bis zum 12. März reichen und damit die jüngste Entwicklung nicht umfassen.
Bildquelle: pixelio.de | Matthias Bozek

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer