section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Nach der Vergewaltigung einer Radfahrerin in Regensburg Anfang November läuft der Täter noch immer frei herum. Die Polizei hofft nun auf die Unterstützung aus der Bevölkerung und hat eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt. 

Das Bayerische Landeskriminalamt hat für Hinweise, die zur Ermittlung des Vergewaltigers einer Radfahrerin in Regensburg führen, eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt. Bislang sind zahlreiche Personen überprüft worden, so die Polizei. Und auch aus der Bevölkerung sind bereits über 40 Hinweise eingegangen. Die heiße Spur war jedoch noch nicht dabei. Die Ermittler hoffen nun auf die weitere Unterstützung aus der Bevölkerung.  

Die Tat ereignete sich am 2. November im Regensburger Donaupark. Eine junge Frau wurde von einem noch unbekannten Täter, der mit einem Fahrrad unterwegs war, unter Vorhalt eines Revolvers überfallen.

Beschreibung des Täters 
  • männlich
  • schwarzes, krauses Haar
  • dunkelhäutig
  • ca. 20 bis 35 Jahre alt
  • ca. 165 -175 cm groß
  • schlank
  • sprach Deutsch mit Akzent
  • führte einen silber/grau/chromfarbenen Revolver mit sich
  • führte ein dunkles Fahrrad mit Reflektoren („Katzenaugen“) in den Speichen mit 
Hinweise nimmt die Kripo Regensburg unter der Rufnummer 0941/506-2888 entgegen.
Bildquelle: pixabay.com |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer