section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker macht auch vor Schließungen in Regensburg nicht halt. Wie das Unternehmen mitteilt, soll auch im Regensburger Stadtgebiet eine Filiale geschlossen werden.

Im Stadtgebiet Regensburg existieren derzeit noch acht Filialen der Drogeriemarktkette Schlecker. Eine von ihnen soll geschlossen werden. Laut der Liste zu den Filialschließungen, die das Unternehmen herausgegeben hat, handelt es sich dabei offenbar um die Filiale in der Friedrich-Viebacher-Allee. Im gesamten Regensburger Landkreis sollen außerdem noch zwei weitere Filialen geschlossen werden.

Das Sanierungskonzept der Ehinger Drogeriemarktkette sieht trotz der Schließung von rund 2.010 Schlecker-Filialen im gesamten Bundesgebiet vor, so viele Arbeitsplätze wie möglich zu erhalten.

Ob die betroffenen Regensburger Schlecker-Mitarbeiter hoffen dürfen oder bangen müssen, das bleibt weiterhin unklar.

In Regensburg existiert ebenfalls eine Filiale von "Ihr Platz", einem Tochterunternehmen von Schlecker. Wie der Sanierungsplan dieser Filialen aussieht, hat das Unternehmen jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben