section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
In der Nacht von Montag, den 28.05.2012, auf Dienstag, den 29.05.2012, wurde im Stadtgebiet Regensburg in mehrere Autos eingebrochen. Die Polizei sucht jetzt nach den noch unbekannten Tätern oder dem Täter und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Es kam im Regensburger Stadtosten kam es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu mehreren Autoeinbrüchen. Dabei wurden Taschen und Geldbörsen entwendet. Ein bislang noch unbekannter Täter brach in der Plato-Wild-Straße in einen BMW 318 ein. Dabei entwendete er eine Damenhandtasche samt Inhalt. Nicht weit entfernt von der ersten Einbruchsstelle, wurde in einen in der Hornstraße geparkten Daimler Benz Lkw eingedrungen. Der Täter stahl eine Geldbörse. Ebenfalls wurde die Geldbörse aus einem VW Lupo im Ziegelweg geklaut. Der Täter richtete einen Geldschaden von circa 600 Euro an und einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. In allen Fällen drang der Täter durch ein zerschlagenes Fenster in die Autos ein.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, allerdings haben sie bisher noch keine genaueren Hinweise zum Täter oder den Tätern. Es ist auch noch nicht klar, ob es sich bei den Einbrüchen um einen oder mehrere Täter handelt. Daher bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Die Polizei weist noch einmal darauf hin, dass man keine Taschen und Geldbörsen im Auto liegen gelassen werden sollen.

Hinweise an die Nummer: 0941/ 5 06 28 88

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben