section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Seit letzter Woche Freitag, dem 01.06.2012, ist Karl Hacker der neue Personalleiter im BMW Werk Regensburg. Er ist seit 22 Jahren bei der BMW Group beschäftigt und übernimmt die Position von Andreas Batz.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und die Regensburger Belegschaft. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in der Vergangenheit exzellente Leistungen vollbracht.", so der neue Personalleiter Karl Hacker. Weiter sagte er noch. "Die großen Stärken des Standortes sind die hohe Identifikation und Motivation sowie die Veränderungsbereitschaft der Menschen. Flexibilität ist hier zum absoluten Erfolgsfaktor geworden. Für die Zukunft gilt es, das Werk für die Herausforderungen der demografischen Entwicklung fit zu machen, und die Auszubildenden und Beschäftigten permanent weiter zu entwickeln und zu qualifizieren."

Der 46-jährige Fürther hat die Position von Andreas Batz übernommen, der zur Firmenzentrale nach München wechselt. Zuvor hat er als Leiter Personalmanagement im BMW Werk München und in leitender Position im Personalbereich der Standorte Steyr, Österreich, und Leipzig. Allerdings ist der Standort Regensburg nicht fremd für ihn. Hier begann Hacker vor 22 Jahren seine Berufslaufbahn bei BMW.

.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben