section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Noch immer wird die 26-jährige Maria Baumer aus Regensburg vermisst. Seit dem 26. Mai 2012 ist sie spurlos verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise zum möglichen Verbleib der jungen Frau.

Am 26. Mai 2012 gegen 9 Uhr morgens wurde die Regensburgerin Maria Baumer zuletzt von ihren Angehörigen gesehen. Seitdem ist sie spurlos verschwunden. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen. Doch noch immer sind der derzeitige Aufenthalt der jungen Frau sowie die Gründe für ihr Verschwinden im Unklaren. Hinweise zum Aufenthalt von Maria Baumer nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506 2888 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Personenbeschreibung:

Maria Baumer ist etwa 180 cm groß und ca. 94 kg schwer, sie hat schulterlange braune Haare und spricht Hochdeutsch mit bayerischem Akzent. Um den Hals trägt sie eine Halskette mit Kreuzanhänger. Als sie das letzte Mal, am 26. Mai 2012 gesehen wurde, trug sie einen schwarzen Rucksack bei sich.

Eventfilter

Die Preise werden gesponsort von:

Haus der Bayerischen Geschichte | Museum Zweigstelle Power Concerts GmbH Brauerei Kneitinger GmbH & Co.KG Atelier Haarkult Pizza Hut Regensburg Zuckerbrot & Peitsche Brauhaus am Schloss XXXLutz Faszination Altstadt e.V. Hotel Goliath Pizzeria Megasports Spielbank Bad Kötzting Dicker Mann Kullman's Regensburg Super Bowl Regensburg
section_breadcrumbs
footer
Cookie-Einstellungen
nach oben