section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Das Jugendzentrum in Königswiesen lockt mit einem attraktiven Frühlingsprogramm zu spannenden und lustigen Aktivitäten. Bei den vielfältigen Kursen ist sicher für jeden etwas dabei.

Zumba

Ab 6. Februar 2015 findet immer freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr ein Zumba-Kurs für Mädchen ab 13 Jahren statt. Es wird dabei zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue und anderen Stilrichtungen wie Hip Hop und Reggaeton getanzt.

Nähkurs

Am Dienstag, 10. Februar 2015, von 16 bis 18 Uhr findet ein Nähkurs für Mädchen ab neun Jahren statt. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt. Passend zur Saison werden schöne Accessoires designt und der Umgang mit der Nähmaschine erlernt.

Jugendtonstudio

Jeden ersten Dienstag im Monat wird für Jugendliche ab zwölf Jahren von 16 bis 19 Uhr das Jugendtonstudio angeboten. Hier können Beats gebaut, Songs aufgenommen und abgemischt werden. Außerdem wird es mehrere Workshops im Bereich Rap, Beats produzieren und Aufnahmetechnik im Tonstudio geben.

Weitere Angebote

Reparieren, Flicken und „Feintuning“: Im März können in der Fahrradwerkstatt des Jugendzentrums Fahrräder fit für den Sommer gemacht werden. Die zum Radfahren nötige Kondition kann außerdem in einer Fitnessgruppe trainiert werden.

Offener Betrieb

Mittwoch bis Freitag steht das Jugendzentrum Kindern und Jugendlichen ab acht Jahren zur Verfügung. Es gibt einen Kicker, einen Flipper, einen Billardtisch und eine Playstation. Die Kinder und Jugendlichen können sich mit Freunden treffen oder diverse Kurse belegen, sich als DJ in der hauseigenen Disko ausprobieren, Hallenhockey spielen und vieles mehr. 

Die Angebote sind meist kostenlos oder erfordern einen geringen Unkostenbeitrag, der im JUZ erfragt werden kann. Anmeldungen zu den einzelnen Angeboten und weitere Informationen gibt es direkt im Jugendzentrum Königswiesen oder telefonisch unter 0941/ 507-3552.



Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben