section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Die städtische Freizeitanlage Schwalbennest verwandelt sich vom 1. bis 3. Juni in ein richtiges Räubernest. Zwanzig Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren hatten im Rahmen der Ferienaktion „Abenteuertage in Ronjas Räubernest“, die das Amt für kommunale Jugendarbeit der Stadt Regensburg erstmalig in Kooperation mit „beFlow Erlebnispädagogik" veranstaltete, täglich von 8 bis 16.30 Uhr die Möglichkeit, in Fantasierollen rund um die Geschichte „Ronja Räubertochter“ zu schlüpfen.


Das abwechslungsreiche Programm startete mit einer wunderbaren Hinführung zur Rahmengeschichte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten dann täglich zwischen verschiedenen Workshops wählen: Stockkampf, Bogenschießen oder Klettern. Dabei wurde nicht nur die Natur hautnah erlebt, sondern auch die eignen Grenzen erprobt bzw. überschritten. Marvin Materna, pädagogischer Leiter von „beFlow Erlebnispädagogik“ zeigte klar auf, wie wichtig es dabei ist, dass die Mädchen und Jungen in eine Rolle schlüpfen. „Wenn ich versuche einen Fels zu erklettern und dabei in der Rolle der starken Ronja bin, traue ich mir automatisch mehr zu.“ Der positive Nebeneffekt der Ferienaktion ist deshalb ein Zuwachs an Selbstvertrauen. Außerdem gab es auch eine Abenteuerrallye im Gelände sowie gemeinsame Gruppenspiele.

Daneben wurde abenteuerlich gemeinsam gekocht und wie bei richtigen Räubern auch draußen gegessen. Das Schwalbennest mit seinen schönen Naturhängen und der Donaunähe passte wunderbar in die Rahmengeschichte der Aktion.

Das Highlight am Schluss war die Präsentation für den Stadtrat Norbert Hartl und die Eltern, Verwandten und Bekannten der Kinder. Am Mittwoch, 3. Juni, um 16 Uhr konnte bestaunt werden, was die Kinder gemeinsam mit den Pädagogen erlebt und erlernt hatten.

„beFlow Erlebnispädagogik“ besteht aus einem Team von professionellen Pädagoginnen und Pädagogen, die den Wunsch haben, sich mit ihren individuellen Fähigkeiten in ein einzigartiges Konzept einzubringen und dieses mit viel Herz und Initiative zu bereichern. Das Team bietet verschiedenste Tages- oder Wochenaktionen für Kinder, Jugendliche und Familien an. Mehr Informationen unter http://www.beflow.de

Das ganze Programm inklusive der pädagogischen Betreuung, des Mittagessens und der Versicherung kostete 65 Euro. Schon kurz nach Veröffentlichung des Programms war die Aktion, die in der Freizeitanlage Schwalbennest, Schwalbennest 3, stattfand, ausgebucht.

----------------------------------------------

Quelle: PM / Stadt Regensburg
Bild: S. Hofschlaeger  / pixelio.de


Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben