section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Am frühen Samstagmorgen brachen Unbekannte in eine Gaststätte im Regensburger Stadtnorden ein. Sie erbeuteten Münzgeld im unteren dreistelligen Bereich.

Am Samstag, 22.08.2015, gegen 04.50 Uhr, hörte eine Zeugin verdächtige Geräusche aus einem benachbarten Restaurant in der Amberger Straße in Regensburg. Sie verständigte die Polizei. Die eintreffenden Streifen stellten eine aufgebrochene Terrassentüre fest. Zudem war der Kassenbereich durchwühlt, und es fehlte das Münzgeld. Eine sofort eingeleitete Tatortbereichsfahndung verlief ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei Regensburg wurde mit den Ermittlungen betraut. Sie bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.


Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben