section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Wer mit dem Auto die Strecke von Regensburg nach Lappersdorf gerne über den Schelmengraben überbrückt, muss in den kommenden Tagen umdenken. Aufgrund von Fräs- und Asphaltierungsarbeiten wird ein Teil der Strecke übergangsweise gesperrt. Umgeleitet wird über die A93 oder die Lappersdorfer Straße.


Von 31. August bis einschließlich 11. September 2015 wird eine Teilstrecke des Schelmengraben zwischen Einmündung „Am Pfaffensteiner Hang“ und „Auf der Winzerer Höhe“ tagsüber von jeweils 8 bis 16 Uhr für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Als Alternativrouten stehen die A93 (Pfaffensteiner Tunnel) oder die Lappersdorfer Straße zur Verfügung. Die Zufahrt für die Anlieger „Auf der Winzerer Höhe“ ist über den Ortsteil „Kareth“ möglich. Die Busverbindungen werden ganztags über die Lappersdorfer Straße und die Hauptstraße in Kareth umgeleitet.

Die Stadt Regensburg bittet für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben