section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Landrätin Tanja Schweiger, Vorstandsvorsitzende der Kommunalen Energie Regensburger Land eG (KERL eG), übergab letzten Donnerstag im Landratsamt Regensburg das dritte E-Auto, einen VW e-Golf, an die Pentlinger Bürgermeisterin Barbara Wilhelm. „Ich bin stolz auf unsere Bürgermeisterinnen im Landkreis Regensburg, dass sie im Bereich der e-Mobilität die Nase vorn haben und fleißig beim eCarsharing der KERL eG mitmachen“, so die Landrätin.

Im letzten Monat wurden bereits zwei BMW i3 an die beiden Bürgermeisterinnen Irmgard Sauerer aus Brennberg und Elisabeth Kerscher aus Wiesent im Rahmen des eCarsharing übergeben. Ab sofort können sich nun auch die Bürgerinnen und Bürger in Pentling ein E-Auto mit dem Slogan  „Ein ganzer KERL eG - Test mich!“ teilen.

Aktuell sind im Landkreis Regensburg knapp 100 E-Fahrzeuge zugelassen. Dass ein Aufwärtstrend im Bereich der e-Mobilität in der Region zu spüren ist, bestätigten auch der Geschäftsführer Anton Stingl und Christoph Schindler des Autohauses Neutraubling: „Die guten Verkaufszahlen von Elektro- und Hybridfahrzeugen sind eine positive Überraschung für uns.“

Wer Interesse hat, ein E-Auto für einen Abend, einen Tag oder für ein Wochenende zu testen, kann sich an die Gemeinden oder direkt an die KERL eG, Telefon 0941/4009-603 oder 376, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenden. Weitere Informationen zum Thema eCarsharing und zur Buchung der Fahrzeuge unter www.kerl.landkreis-regensburg.de.

Informationen zum eCarsharing-Projekt:

Die eingetragene Genossenschaft „Kommunale Energie Regensburger Land“, deren Mitglieder alle 41 Landkreisgemeinden und der Landkreis Regensburg sind, startete auf Initiative der Vorsitzenden Landrätin Tanja Schweiger das eCarsharing Projekt, um beim Thema E-Mobilität im Landkreis Regensburg voranzuschreiten. Das Projekt ist vorerst für zwei Jahre angesetzt. In dieser Zeit können die E-Autos von Mitgliedern, Bürgern des Landkreises und anderen Interessenten verwendet werden kann.

 ---------------------------------

Anwesend bei der Übergabe: (v. li.) Robert Griesbeck und Bürgermeisterin Barbara Wilhelm von der Gemeinde Pentling zusammen mit Landrätin Tanja Schweiger, (rechte Seite) Anton Stingl und Christoph Schindler vom Autohaus Neutraubling zusammen mit Stefanie Sturm vom Landratsamt Regensburg. 

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben