section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Quer durch das Stadtgebiet brachen bislang unbekannte Diebe geparkte Fahrzeuge im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Sonntagabend, 04.-06.12., auf. In den meisten Fällen lockten dabei achtlos in den Fahrzeugen zurück gelassene Gegenstände, die von außen gut zu sehen waren.

Für die Fahrzeugnutzer zeigte sich fast überall das gleiche Bild. Zerborstene Seitenscheiben und fehlende Wertgegenstände wie beispielsweise Taschen, Geldbeutel und mobile Navigationsgeräte. Ein Schwerpunkt lässt sich bei den Tatorten nicht feststellen. Die betroffenen Fahrzeuge standen im gesamten Stadtgebiet verteilt.
An den betroffenen Fahrzeugen entstanden insgesamt Sachschäden in Höhe von 2500 Euro. Die Gesamtbeute hatte demgegenüber einen Wert von 1300 Euro.

Die Polizei hofft in diesem Zusammenhang auch auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.

----------------------------
 

Eventfilter

Die Preise werden gesponsort von:

XXXLutz Brauerei Kneitinger GmbH & Co.KG Zweigstelle Super Bowl Regensburg Hotel Goliath Power Concerts GmbH Faszination Altstadt e.V. Atelier Haarkult Dicker Mann Kullman's Regensburg Pizzeria Megasports Haus der Bayerischen Geschichte | Museum Brauhaus am Schloss Spielbank Bad Kötzting
section_breadcrumbs
footer
Cookie-Einstellungen
nach oben