section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Flyer der JOBTECH mit den Öffnungszeiten am 12. Mai von 12.00 bis 16.00 Uhr und weiteren Infos.

Die Messe JOBTECH in der TechBase in Regensburg geht in die nächste Runde. Studierende, Absolventen und Professionals haben die Gelegenheit, attraktive Arbeitgeber in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Am 12. Mai geht die Messe JOBTECH in der TechBase in die nächste Runde. Von 12.00 bis 16.00 Uhr haben Studierende, Absolventen und Professionals die Gelegenheit, eine Vielzahl attraktiver Arbeitgeber in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen. Die Aussteller kommen größtenteils aus den Bereichen Technologie und Digitalisierung. Auch zahlreiche Unternehmen und Startups aus der TechBase werden an diesem Tag vertreten sein.


Mit potentiellen Arbeitgebern ins Gespräch kommen


Für die Besucher besteht die Möglichkeit, sich vor Ort auf konkrete Jobangebote, Werkstudentenstellen und Praktikumsplätze zu bewerben. Aber auch Kontakte für mögliche Abschlussarbeiten können hier geknüpft werden. Die Messe legt besonderen Wert auf eine ungezwungene Atmosphäre, in der es den Studierenden erleichtert werden soll, mit potentiellen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen.


Dazu Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der TechBase, im Interview:


Warum veranstaltet die TechBase eine eigene Jobmesse?

In unserem Netzwerk gibt es über 250 innovative Unternehmen, die nicht nur spannende Einstiegschancen bieten, sondern auch Praktika, Studenten-Jobs oder Abschlussarbeiten. Allerdings wissen viele Studenten am Campus noch nicht, welche Möglichkeiten sich hier auftun, sei es in der TechBase selbst oder in unserem Technologie-Cluster „Mobility & Logistics“. Deshalb wollen wir diesen Firmen eine besondere Plattform bieten und sie an den Hochschulen noch bekannter machen.

Was ist das Besondere an dieser Jobmesse?
Das Besondere ist schon mal der Ort. Für viele Studenten ist die TechBase bereits ein spannender Arbeitsplatz, aber viele kennen das Gebäude noch nicht genau. Die JOBTECH bietet eine tolle Gelegenheit, das Gebäude und die Firmen im Netzwerk persönlich kennen zu lernen, angefangen von jungen Start-ups bis zu starken Mittelständlern. Hier ist der Ort, in dem Innovationen gedeihen und neue Ideen diskutiert werden. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen, wie einer Musikbox oder einem Picknickkorb. Es lohnt sich also vorbei zu kommen.

Welche Zielgruppen will die JOBTECH ansprechen?
Angesprochen sind in erster Linie Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter an der Universität und der OTH Regensburg. Und das nicht nur aus den technischen Studiengängen. Unsere Unternehmen und Start-ups suchen genauso Juristen, Personaler, Designer, Marketing-Experten und Vertriebler. Da gibt es Chancen für viele Richtungen. Und natürlich ist die Messe grundsätzlich offen für alle, auch erfahrene Berufstätige und Jobsuchende.

Glauben Sie, dass Jobmessen vor Ort in der digitalen Zeit noch funktionieren?
Absolut ja. Ich bin überzeugt, dass das Messe-Geschäft in der Zeit nach Corona sogar einen besonderen Schub bekommt. Die Zeit der Lockdowns hat uns doch verdeutlicht, wie wichtig der persönliche Kontakt, das persönliche Gespräch ist. Das kann kein Online-Tool komplett ersetzen. Ob es um Vorlesungen geht, um Arbeiten in Projekten oder um Bewerbungsgespräche: richtig Spaß macht es nur gemeinsam, in der Gruppe, Hand in Hand, Face to Face, und nicht allein am Rechner. Wir sind eben soziale Wesen und das ist auch gut so.


Weitere Aussteller vor Ort bisher


  • 5FSoftware GmbH
  • Abraham Automation
  • AVL Software and Functions GmbH
  • BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH
  • Continental Automotive GmbH
  • EDAG Engineering GmbH
  • GEFASOFT Automatisierung und Software GmbH Regensburg
  • HORSCH Maschinen GmbH
  • IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH
  • Infineon Technologies AG
  • InterNetX GmbH
  • Krones AG
  • Nexis GmbH
  • OptWare GmbH
  • SimPlan AG
  • Sonplas GmbH
  • Strategische Partnerschaft Sensorik e.V.
  • System Logistics GmbH
  • TGW Software Services GmbH
  • techreach GmbH (anybill)
  • trinnovative GmbH
  • Vector Informatik GmbH
  • Vitesco Technologies GmbH
  • Webasto Roof & Components SE
  • Witt-Gruppe
  • Zollner Elekronik AG


Gewinnspiel für Studierende


Für Studenten gibt es ein Gewinnspiel mit hochwertigen Preisen, die am Messetag vor Ort verlost werden. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist online möglich unter diesem Link.


R-Tech GmbH / RNRed
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | R-Tech GmbH

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben