section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/vhosts/regensburger-nachrichten.de/httpdocs/templates/codeDESIGN_J39/html/layouts/joomla/content/full_image.php on line 45

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/vhosts/regensburger-nachrichten.de/httpdocs/templates/codeDESIGN_J39/html/layouts/joomla/content/full_image.php on line 45

Bei der konstituierenden Sitzung des Kreistags in Sonderpädagogischen Förderzentrum Neutraubling wurde Tanja Schweiger (Freie Wähler) als neue Landrätin des Landkreises Regensburg von Hans Jeserer, dem ältesten Mitglied im Kreistag, vereidigt.

Als ersten Stellvertreter wurde der Wunschkandidat der Landrätin Willi Hogger, der ehemalige langjährige Bürgermeister von Laaber, gewählt. "Ich wünsche mir als meinen ersten Stellvertreter jemanden, dem ich absolut vertrauen kann", unterstrich Landrätin Tanja Schweiger bereits bei ihrem Wahlvorschlag. Das Gremium wählte in geheimer Wahl Willi Hogger (Freie Wähler) mit 41 Stimmen zum 1. Stellvertreter der Landrätin. Erich Dollinger (CSU), der ebenfalls als 1. Stellvertreter kandidierte, erhielt 29 Stimmen. 2. Stellvertretender Landrat wurde Hans Dechant (SPD). Er wurde mit 39 Stimmen gewählt und setzte sich gegen den CSU-Bewerber Thomas Gabler durch. 3. Stellvertretende Landrätin wurde mit 39 Stimmen Maria Scharfenberg (Grüne). Gegen sie kandidierte Silvia Stierstorfer (CSU). Bei der Wahl waren 69 von 70 Kreisräten anwesend. Zusammen mit der Landrätin waren 70 Personen stimmberechtigt.

Landrätin Tanja Schweiger war sichtlich zufrieden mit den Ergebnissen der konstituierenden Kreistagssitzung. Die noch am Wochenende geschlossene Koalition aus Freien Wählern, SPD, Grünen, ÖDP und FDP sorgte dafür, dass die Wahl der Stellvertreter der Landrätin reibungslos über die Bühne ging.

Im Rahmen der Sitzung wurden auch die 22 neugewählten Kreisräte von Landrätin Tanja Schweiger vereidigt sowie die Ausschüsse des Kreistags besetzt. Bereits im Vorfeld der Kreistagssitzung hatten sich alle Fraktionen darauf geeinigt, die bisherige Geschäftsordnung des Kreistags beizubehalten und in einer fraktionsübergreifenden Arbeitsgruppe des Kreistags bis zum Sommer mögliche Vorschläge für eine neue Geschäftsordnung zu erarbeiten. Dem neuen Kreistag, der bis im Jahr 2020 die Geschicke des Landkreises lenken wird, gehören 15 Kreisrätinnen und 55 Kreisräte an.
-----------------------------------------
Landrätin Tanja Schweiger (2. v. l.) mit ihren drei Stellvertretern: Willi Hogger (3. v. l.), Hans Dechant (l.) und Maria Scharfenberg (r.) Bild: Landratsamt Regensburg

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben