section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Margit Wild pflegt auch weiterhin als Regensburger Abgeordnete den guten Kontakt zum Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Deswegen stand nach dem Umzug des Amtes vom Gewerbepark in die Lechstraße ein Besuch in ihrem Terminkalender. Insbesondere der Bereich der Ernährung sei für ihre politische Arbeit ein sehr Wichtiger.

Es herrscht ein reger Austausch zwischen der Behördenleiterin Ingeborg Bauer und der SPD-Politikerin Margit Wild. Bei Wilds Besuch informierte sie sich über die Pläne des Amtes, denn schließlich wurden im vergangenen Jahr vom Kabinett die Vision des "grünen Zentrums" angekündigt. Dies bedeutet, dass Ämter nach Möglichkeit einhäusig untergebracht sein und sich Interessengruppen und Verbände in der räumlichen Nähe befinden sollten. Hinsichtlich des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten steckt die Entwicklung jedoch noch in ihren Anfängen.

"Frau Bauer hat meine volle Unterstützung. Wichtig ist vor allem die energetische Sanierung des 60er-Jahre-Baus. Das würde den dort arbeitenden Menschen zugutekommen, die Attraktivität des Gebäudes für Verbände steigern und außerdem die Umweltbilanz deutlich aufbessern und so die Nebenkosten senken",  meint Wild.

Ein weiterer Punkt, der angesprochen wurde, war der über die personelle Ausstattung und die Situation der Angestellten. "Ich bin der Meinung, der Freistaat sollte als Vorbild für Arbeitgeber auftreten. Hier sind noch einige Hausaufgaben zu erledigen", kritisierte Wild. Des Weiteren kritisiert sich den hohen Anteil an Projektstellen. "Ich werde in einer schriftlichen Anfrage den aktuellen Sachstand abfragen und dann weitere parlamentarische Schritte einleiten."

______

Bild: Bürgerbüro Margit Wild, MdL

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben