section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Christian Janele (CSB) wurde als neues Stadtratsmitglied von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs feierlich vereidigt. Jetzt redet die CSB in Regensburg noch stärker mit.

Durch den Tod von Professor Dr. Eberhard Dünninger ist Christian Janele, der Vorsitzende der Christlich-Sozialen Bürger, nachgerückt. Im vergangenen Jahr hatte der Immobilienunternehmer für das Amt des Oberbürgermeisters kandidiert und einen Sitz im Plenum nur knapp verfehlt.

„Das ist eine große Chance, die ich natürlich gerne mit Engagement nutzen werde,““ sagt der neue Stadtrat, der am vergangenen Donnerstag in der Sitzung des Stadtrats vereidigt wurde. Weiter betont er: „Ich werde mich mit all meiner Kraft für das Wohl der Stadt und deren Bürger einsetzen.“
Für Janele gehören dazu in erster Linie die Schwerpunkte, die er bereits im Wahlkampf setzte: bezahlbarer Wohnraum, nachhaltige Finanzpolitik, günstige Rahmenbedingungen auch für Handwerker und kleine Unternehmer sowie Familie. Hier wünscht sich der Vater zweier Töchter vor allem flexible Betreuungszeiten in den Kindertagesstätten.

--------------------------------
Oberbürgermeister Wolbergs vereidigt feierlich Christian Janele zum Stadtrat.

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten

    Eventfilter

    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben