section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Am vergangenen Samstag konnte der Stadtverband der Freien Wähler mit seinem Infostand über das Volksbegehren "Ja zur Wahlfreiheit zwischen G8 und G9" einen vollen Erfolg verbuchen.

Am gut besuchten Kumpfmühler Markt nutzten die Besucher neben ihrem Einkauf die Gelegenheit, sich im Gespräch mit Ludwig Artinger und Kerstin Radler, den beiden Direktkandidaten für Landtag bzw. Bezirkstag, über ihre Ziele zu informieren.

Ludwig Artinger: "Es kam bei unseren Gesprächen mit den Marktbesuchern ganz klar zum Ausdruck, wie groß die Unzufriedenheit vieler Eltern mit dem G8 nach wie vor ist. Nach dem Erfolg unserer bislang durchgeführten Unterschriftensammlungen bin ich zuversichtlich, dass wir die für das Volksbegehren erforderlichen 25.000 Unterschriften in Bayern zusammenbringen werden."
Bildquelle: |
Werbung
Bayern spielt - Kultur in allen Facetten

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer