section_topline
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component
Bei der AV-Medienzentrale der Diözese Regensburg gibt es eine DVD über den neuen Papst Franziskus. Die 30-minütige Produktion des Bayerischen Rundfunks kann kostenlos entliehen werden und eignet sich für den Einsatz im Religionsunterrricht ebenso wie in der Erwachsenen- und Verbandsbildungsarbeit.


Sie suchen einen geeigneten Film für Ihren Religionsunterrricht? Oder Sie sind in der Erwachsenen- und Verbandsbildungsarbeit aktiv und möchten den neuen Papst thematisieren? Dann bietet die AV-Medienzentrale der Diözese Regensburg genau das Richtige. Seit kurzem verfügt die Stelle über eine DVD, bei der der neue Papst Franziskus in den Mittelpunkt rückt.

In seiner ersten Ansprache hat er augenzwinkernd gesagt, die Kardinäle seien fast bis ans Ende der Welt gegangen, um den neuen Papst und Bischof von Rom zu finden. Jorge Mario Bergoglio, bisher Erzbischof in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires, ist seit 13.03.2013 Papst Franziskus. Der Name eines Papstes ist Programm - was also bedeutet es, dass Bergoglio sich Franziskus nennt? Wie hat ihn seine lateinamerikanische Heimat geprägt, in der er als Sohn italienischer Einwanderer aufwuchs? Wie hat er sich während der Diktatur in Argentinien verhalten? Was bedeutet seine Zugehörigkeit zum Jesuitenorden für seine internationale Vernetzung? Und was sind seine theologischen Leitideen? Der Film versucht eine erste Annäherung.

Die 30-minütige Produktion des Bayerischen Rundfunks kann kostenlos entliehen werden bei:

Medienzentrale Diazöse Regensburg
Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg
Telefon (0941) 597-2251
Telefax (0941) 597-2329
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.avmedienkatalog.de
Bildquelle: |

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück! Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer