section_topline
+49 (0)941 59 56 08-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktions-Hotline: +49 (0)941 59 56 08-0
section_mobile_logo_top
section_header
section_navigation
section_breadcrumbs
section_component

Deutschland war 2015 zum elften Mal in Folge das beliebteste Urlaubsland für deutsche Pkw-Reisende. Dies zeigt eine aktuelle Statistik des ADAC, der 1,53 Millionen Routenanfragen seiner Mitglieder, die sich in den ADAC-Geschäftsstellen beraten ließen, ausgewertet hat. Auch an der Rangliste der Top Five hat sich gegenüber 2014 nichts geändert: Nach der Bundesrepublik (36,1 Prozent) folgen Italien (16,6 Prozent), Österreich (7,6 Prozent), Türkei (7,2 Prozent) und Kroatien (6,8 Prozent).

Dass Deutschland boomt, zeigt auch der neue Rekordwert von 436,4 Millionen Übernachtungen in den deutschen Beherbergungsbetrieben im vergangenen Jahr. Laut Statistischem Bundesamt ist das ein Plus von drei Prozent gegenüber 2014. Zudem entdecken immer mehr ausländische Gäste Deutschland als Urlaubsland: 79,7 Millionen Übernachtungen wurden 2015 von Gästen aus dem Ausland gebucht, ein Plus von fünf Prozent gegenüber 2014.

Wer für 2016 einen Urlaub in Deutschland plant, sollte diesen frühzeitig buchen. Gerade in gefragten Regionen wie beispielsweise Oberbayern, Allgäu, Schleswig-Holstein, Schwarzwald sowie an der Ost-und Nordsee wird es laut ADAC besonders in den Schulferien zu zahlreichen Engpässen kommen.

 
Bildquelle: Kamerafoto / sonstige | ADAC

Fragen oder Anregungen?

Sie haben Fragen oder möchten einen direkt mit uns in Kontakt treten? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

filterVERLAG | Regensburger Nachrichten
    section_breadcrumbs
    footer